BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Für mehr Rücksicht im Wald: Jagdverband stellt Schilder auf

    Wanderer, Geo-Cacher, Mountainbiker: In Bayerns Wäldern ist aktuell viel los. Wer es auf dem Lockdown-Sofa nicht mehr aushält, den zieht es in die Natur. Doch nicht jeder kennt die Hausregeln im Wald. Der Bayerische Jagdverband will das nun ändern.

    Gastro, Hotels, Schulen: Bayerns Fahrplan aus dem Lockdown

    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Bayern gibt es in den nächsten Tagen und Wochen mehrere Corona-Erleichterungen - für vollständig Geimpfte und Genesene, für die Gastronomie, die Kultur, Schulen sowie die Tourismusbranche. Andere Branchen müssen sich noch gedulden. Ein Überblick.

    Horror-Jahr für Urheber: GEMA-Einnahmen um 43 Prozent rückläufig

      Restaurants geschlossen, Clubs ohne Gäste, Konzerte verschoben: Kein Wunder, dass angesichts des Lockdowns die Lizenzgebühren zur öffentlichen Wiedergabe von Musik 2020 drastisch eingebrochen sind. Doch die GEMA verweist auf einen "Schutzschirm".

      BR24Live: Alkohol im Lockdown - wann wird‘s gefährlich?

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Während des Lockdowns kam es zu deutlichen Veränderungen beim Alkoholkonsum. Trinken wir wegen Corona mehr oder sogar weniger? Wie erkennt man ein Alkoholproblem? Wo gibt‘s Hilfe? Mehr dazu jetzt hier bei uns im Livestream.

      Österreich: Nach Corona-Erstimpfung bald wieder vieles möglich

        In Österreich soll bald eine Corona-Impfung den Besuch von Restaurants und Veranstaltungen und das Übernachten im Hotel ermöglichen - und zwar schon 21 Tage nach der ersten Dosis. Auch Genesene sind dann nach den Plänen von der Testpflicht befreit.

        Studie: Chöre verlieren im Lockdown massiv Mitwirkende

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Es fehlen Proben, Geld und Motivation: Einer anonymen Umfrage der Universität Eichstätt zufolge stehen nicht wenige Singvereine wegen des Lockdowns vor dem Aus, besonders im Kinder- und Jugendbereich. Online-Proben seien keine Alternative.

        Ende der "Galgenfrist": Altes Insolvenzrecht gilt jetzt wieder

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Lockdown aufgrund der dritten Corona-Welle hat die deutsche Wirtschaft im ersten Quartal unerwartet deutlich schrumpfen lassen. Noch rollt die befürchtete Pleitewelle nicht. Aber für insolvenzbedrohte Firmen gilt jetzt wieder das alte Recht.

        Jäger im Lockdown: Viel Wild - wenig Abnehmer

          Die Jagdzeit auf Reh- und Rotwild hat begonnen. Doch der Lockdown stellt Jäger vor Probleme: Wohin mit dem geschossenen Wild, wenn die Lokale geschlossen haben? Laut Bayerns Ministerpräsident Markus Söder soll sich daran vorerst auch nichts ändern.

          Freizeitdruck durch Corona: Schaden für Feld, Flur und Fauna

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Naherholung steht im Lockdown hoch im Kurs. Doch nicht alle verhalten sich wie "Gäste" in der heimischen Natur - mit teils gravierenden Folgen für Flora und Fauna. Umweltschützer und andere Landnutzer mahnen mehr Rücksicht an.

          Indiens bitterer Rekord: Mehr als 400.000 Corona-Neuinfektionen

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Seit Ende Februar wütet das Coronavirus in Indien in einer zweiten Welle scheinbar ungebremst. Allein am Samstag meldeten die Gesundheitsbehörden mehr als 400.000 Neuinfektionen. In Neu-Delhi wird der Lockdown deswegen jetzt verlängert.