Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Polizei kontrolliert Lkw-Fahrer in ganz Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundesweit werden heute Lkw kontrolliert. Lastwagenfahrer sollen für Gefahren im Verkehr sensibilisiert werden. Gut 800 Polizisten verteilen sich allein in Bayern auf 200 Kontrollstellen.

Tag und Nacht auf der Straße: Leben als LKW-Fahrerin

    Immer mehr Güter werden über die Straße transportiert. Auch LKW-Fahrerin Sarah bekommt die Folgen zu spüren: Zeitdruck, Stress und viel zu wenig Parkplätze. Protokoll einer LKW-Tour durch Deutschland.

    Mord-Prozess Sophia: Verteidigung plädiert auf Totschlag
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Prozess um die getötete Sophia aus Amberg plädiert die Verteidigung auf Totschlag. Die Staatsanwaltschaft und die Familie des Opfers fordern dagegen lebenslange Haft für den angeklagten Lkw-Fahrer aus Marokko wegen Mordes.

    Sophia-Prozess: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Prozess um die getötete Sophia Lösche plädiert die Staatsanwaltschaft auf lebenslange Haft wegen Mordes. Der 42 Jahre alte Lkw-Fahrer soll die Studentin erschlagen haben, um eine zuvor begangene Körperverletzung zu vertuschen.

    Feuerwehr Zapfendorf rettet hochwertige Klaviere vor den Flammen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein umsichtiger Lkw-Fahrer und die einsatzschnelle Feuerwehr aus dem oberfränkischen Zapfendorf haben zwei Klaviere im Wert von 200.000 Euro vor den Flammen gerettet. Die Klaviere befanden sich in einem Lkw-Anhänger, als ein Rad Feuer gefangen hatte.

    Waghalsiges Überholmanöver: Anklage wegen versuchten Mordes

      Weil ein Lkw-Fahrer auf der B12 bei Freyung (Lkr. Freyung-Grafenau) mehrmals lebensgefährlich überholt haben soll, erhebt die Staatsanwaltschaft Passau jetzt Anklage. Der Vorwurf: versuchter Mord aus Heimtücke und mit gemeingefährlichen Mitteln.

      Mordprozess Sophia Lösche: Gericht gibt rechtlichen Hinweis
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Prozess um den Fall der getöteten Tramperin Sophia Lösche hat das Landgericht Bayreuth einen rechtlichen Hinweis gegeben. Demnach könnte der angeklagte 42 Jahre alte Lkw-Fahrer wegen Mordes und gefährlicher Körperverletzung verurteilt werden.

      Prozess Sophia Lösche: Angeklagter in keiner Ausnahmesituation
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Landgericht Bayreuth hat im Fall der getöteten Tramperin Sophia Lösche zwei Gutachter gehört. Der Psychiater und die Psychologin kamen zu dem Schluss, dass sich der angeklagte Lkw-Fahrer für seine Tat verantworten müsse.

      Schwerer Lkw-Auffahrunfall auf der A45 bei Alzenau

        Auf der A45 bei Alzenau hat sich ein schwerer Lkw-Auffahrunfall, bei der zwei Person schwer verletzt worden ist, ereignet. In Fahrtrichtung Aschaffenburg hatte ein Lkw-Fahrer ein Stauende zu spät erkannt und war auf einen stehenden Lkw aufgefahren.

        Mordprozess Sophia Lösche: Gutachter soll Schuldfähigkeit klären

          Vor dem Landgericht Bayreuth stellt ein Psychiater sein Gutachten vor. Es soll klären, ob der angeklagte Lkw-Fahrer schuldfähig ist. Der Marokkaner soll vor einem Jahr die Tramperin Sophia Lösche ermordet haben.