BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schnee und Berufsverkehr: Zahlreiche Unfälle in Niederbayern

    Neuschnee und Berufsverkehr sind eine gefährliche Mischung: In Niederbayern haben sich seit den frühen Morgenstunden schon mehrere Unfälle auf schneeglatten Straßen ereignet. Lkw hängen an Steigungen fest.

    Junger Flüchtling auf LKW entdeckt - unterkühlt ins Krankenhaus

      Ein jugendlicher Flüchtling ist auf der Ladefläche eines Lastwagens von Österreich nach Bayern eingereist. Aufgegriffen wurde der Afghane Samstagfrüh auf einem Parkplatz der A94 im Landkreis Mühldorf. Der 15-Jährige kam unterkühlt ins Krankenhaus.

      Tödlicher Auffahrunfall mit Schwertransport auf A3
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Auf der A3 in der Nähe des unterfränkischen Marktheidenfelds ist der 25-jährige Fahrer eines Begleitfahrzeugs zwischen einem Lkw und einem Schwertransport eingequetscht worden. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

      Unfall mit Tanklaster - drei Verletzte

        Bei einem Lkw-Unfall im Landkreis Schwandorf sind drei Menschen verletzt worden. Einer der beiden Lastwagen hatte Propangas geladen. Der Tank blieb laut Polizei unbeschädigt. Die B85 musste gesperrt werden.

        40-Tonner in Baustelle umgekippt - Behinderungen auf A3

          Samstagfrüh gegen 5.30 Uhr hat sich auf der A3 Würzburg in Fahrtrichtung Nürnberg ein Unfall ereignet. Ein 40-Tonner ist aus noch nicht geklärter Ursache im Baustellenbereich bei Wiesentheid im Lkr. Kitzingen ins Schlingern gekommen und umgekippt.

          Schwerverletzter nach Lkw-Unfall auf A3 bei Nittendorf

            Wegen eines Unfalls auf der A3 nahe Nittendorf war am Donnerstagmorgen die Autobahn zwischen Laaber und Nittenau in Fahrrichtung Passau für etwa fünf Stunden gesperrt. Ein 21-jähriger Autofahrer war auf nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten.

            Großbritannien: Corona-Chaos in Dover
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Tausende Lkw und Transporter sind in Südengland gestrandet. Nur mit einem negativen Corona-Test dürfen die Fahrer ihren Weg nach Frankreich fortsetzen. Vielen droht ein Weihnachtsfest im Stau.

            Paar verteilt 9.000 Plätzchen an Trucker
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Etliche Lkw-Fahrer verbringen die Feiertage auf Autobahnparkplätzen, damit die Regale in den Supermärkten nach Weihnachten wieder voll sind. Ein Paar aus Erkheim beschenkt sie am 25. Dezember mit Plätzchen. Die beiden sind selbst Lkw-Fahrer.

            Großbritannien: Der Verkehr rollt wieder an - Fahrer wütend
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Hoffnung für Tausende Lkw-Fahrer im südenglischen Dover: Frankreich lässt den Frachtverkehr aus Großbritannien wieder zu. Voraussetzung ist ein negativer Corona-Test. Bei den wartenden Fahrern liegen die Nerven blank.

            Junge Fahrerin kracht mit über 100 km/h auf geparkten Lkw
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Mit über 100 km/h ist ein mit drei jungen Frauen besetztes Auto in der Nürnberger Südstadt in einen geparkten Lkw gekracht. Die Frauen kamen ins Krankenhaus, eine von ihnen schwebte in Lebensgefahr. Die Fahrerin fuhr ohne gültigen Führerschein.