BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ex-Bürgermeisterin von Leutershausen wegen Untreue vor Gericht

    Hat die ehemalige Bürgermeisterin von Leutershausen Geld aus der Stadtkasse für einen privat geführten Rechtsstreit genommen? Das muss das Amtsgericht Ansbach klären. Dort muss sich Sandra Bonnemeier wegen Untreue verantworten.

    Betonplatten vor Güterzug gelegt – Ermittlungen in Lehrberg

      Gefährlicher Vorfall im Landkreis Ansbach: Unbekannte haben dort Betonplatten auf die Gleise gelegt und zwei Waggons von einem Güterzug abgekoppelt – das alles, während der Zug kurz stoppen musste. Die Bundespolizei ermittelt.

      Auch wegen Corona: Medizin-Unternehmen baut in Feuchtwangen aus

        An ihrem Standort in Feuchtwangen im Lkr. Ansbach die Raumedic AG will die Kapazitäten für die Herstellung von medizinischen Schläuchen ausweiten – dafür ist auch Corona verantwortlich.

        S4-Verlängerung von Dombühl nach Crailsheim möglich

          Ein Gutachten bestätigt: Die S4, die aktuell von Nürnberg nur bis Dombühl (Lkr. Ansbach) fährt, kann bis ins baden-württembergische Crailsheim erweitert werden. Allerdings müssen bestimmte Voraussetzungen geschaffen werden.

          Missbrauch im Wassersportverein: Beschuldigter tot in Zelle
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Er soll als Jugendleiter im Wassersportverein Kinder und Jugendliche missbraucht haben. Nun ist der Beschuldigte tot in seiner Zelle gefunden worden.

          Mehr als 30 Missbrauchsopfer in fränkischem Wassersportverein

            Nach der Festnahme wegen mehrfachen sexuellen Missbrauchs geht die Staatsanwaltschaft Ansbach inzwischen von mindestens 30 Opfern aus. Das haben Zeugenhinweise ergeben. Im Mittelpunkt: ein ehemaliger Jugendleiter eines Wassersportvereins.

            Vor 75 Jahren: Merkendorfs Frauen stellen sich gegen die Nazis
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Am 8. Mai 1945 endete der 2. Weltkrieg. Vorher durchlebte auch Franken schicksalhafte Wochen. Die Nazis wollten Merkendorf (Lkr. Ansbach) nicht aufgeben. Um die Kämpfe zu beenden, stellten sich Mitte April deutsche Frauen gegen die Soldaten.

            Erster Güterzug rollt zwischen Wilburgstetten und Nördlingen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Nach rund eineinhalb Jahren Stillstand ist nun der erste Zug auf der Strecke zwischen Wilburgstetten (Lkr. Ansbach) und Nördlingen gefahren. Die Linie dient für den Güterverkehr. Als nächstes soll die Strecke nach Dombühl instand gesetzt werden.

            Biberttal Festival abgesagt, weitere Open Airs betroffen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Festival-Saison nimmt auch in Mittelfranken ein Ende, bevor sie überhaupt begonnen hat: So trifft das Verbot von Großveranstaltungen bis 31. August beispielsweise das Biberttal Festival 2020. Auch andere Open Airs sind betroffen.

            Bahnbrücke Triesdorf wird saniert – und halbseitig gesperrt

              Brückensanierung ab sofort auf der B13 bei Triesdorf: Dort wird eine alte Bahnbrücke instandgesetzt. Während der Bauarbeiten wird eine Fahrbahn gesperrt – eine Ampel regelt den Verkehr an der Baustelle.