Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Hier lässt Nicolas Mathieu die 90er-Jahre wieder auferstehen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Moped fahren, Tüte rauchen: In seinem Roman "Wie später ihre Kinder" erzählt der Franzose von drei Jugendlichen und ihren endlosen Sommern in der französischen Provinz. Dafür bekam er prompt den "Prix Goncourt"– jetzt erscheint das Buch bei uns.

Peter Hamm, der kompromisslose Anwalt des Dichterischen, ist tot
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Lyriker ("Die verschwindende Welt"), große Essayist und Kritiker Peter Hamm ist heute im Alter von 82 Jahren gestorben. Das berichtet sein Verleger. Hamm war bis 2002 Kulturredakteur im BR - hier erinnert sich ein Weggefährte an den Kollegen.

Ocean Vuong macht in seinem Debüt das Ich zum Suchscheinwerfer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Auf Erden sind wir kurz grandios": Schon der Titel des Romans verheißt große Freude am Leben und zugleich Wissen, dass es anderes bereit hält. Ocean Vuong, als Kleinkind mit seiner Mutter aus Vietnam in die USA geflohen, sucht darin nach seinem Ich.

Obersinn hat ein Leo-Weismantel-Museum
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Obersinn hat das Leo-Weismantel-Museum eröffnet. Dort dreht sich alles um das Leben des Schriftstellers und Reformpädagogen. Die Realisierung des Museums hat sieben Jahre gedauert. Leo Weismantel kam 1888 in Obersinn zur Welt.

Warum Bambi viel mehr ist als eine Coming-of-Age-Geschichte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Tränen fließen, wenn Bambi im Disney-Klassiker seine Mutter verliert. Erfunden hat die Geschichte vom Loslassen und Erwachsen Werden der Autor Felix Salten, der jetzt seinen 150. Geburtstag feiert. Aber worum geht es in Bambi wirklich?

Bei der Flaneuse wird der Spaziergang zum politischen Protest
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ziellos umherstreifen und darüber schreiben: Das taten Männer wie Charles Baudelaire und Edgar Allan Poe. Doch nicht alle können unbeschwert flanieren, etwa Frauen und Queers, sagt Özlem Özguel Dündar – und hat ihre Texte übers Flanieren gesammelt.

Bestseller-Autor Andrea Camilleri gestorben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der italienische Bestseller-Autor Andrea Camilleri ist tot. Der 93-Jährige starb heute Morgen nach mehreren Wochen im Krankenhaus. Camilleri wurde vor allem durch seine Krimis mit Kommissar Montalbano bekannt. Ein Nachruf.

Schreiben war sein Business: Jörg Fauser zum 75. Geburtstag
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Literaturbetrieb mochte Jörg Fauser nicht: Er bekam weder Preise noch Stipendien, die Bachmann-Jury machte ihn nieder. Gleichzeitig avancierte Fauser zum Kultautor. Erinnerungen von Franz Dobler an den Schriftsteller, der jetzt 75 geworden wäre.

Was Bienen und Nazis gemeinsam haben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Winterbienen": So lautet der Titel von Norbert Scheuers neuem Roman, der in den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs spielt. Ein Gespräch über die Judenverfolgung, leichtsinnige Liebesaffären und einen Imker, der Leben rettet.

Wieso Sally Rooney mehr ist als die Stimme der Millenials
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sie ist der neue literarische Shootingstar aus Irland: die 28 Jahre alte Autorin Sally Rooney. Ihr Debütroman wurde unter anderem vom Guardian zum Buch des Jahres gekürt. Jetzt erscheint "Gespräche mit Freunden" erstmals in deutscher Übersetzung.