BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Listerien in Lebensmitteln: Wie schütze ich mich?
  • Artikel mit Video-Inhalten

In letzter Zeit gab es immer wieder Meldungen über Listerienfunde in Lebensmitteln, vor allem in Fleisch- und Wurstwaren. Doch wie gefährlich sind Listerien wirklich? Und wie kann man sich vor einer Listerieninfektion schützen?

#fragBR24💡 Wie kommt man Killerkeimen auf die Spur?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Schimmel, Gestank und lebensgefährliche Bakterien auf den Lebensmitteln haben vor gut zwei Wochen zur Schließung der hessischen Firma Wilke Wurst geführt. Die Ekel-Wurst wurde zurückgerufen, für einige aber kam das zu spät.

Rückrufaktion für Sauce mit Vongole

    Die Firma Massafra in Kirchheim bei München hat ihre "Sauce mit Vongole Conserve della Nonna" wegen möglicher Gesundheitsgefahren zurückgerufen. Ein weiterer Rückruf wegen Listerienverdachts erging zum Tiefkühlprodukt "Frenzel Leipziger Allerlei"

    LGL-Bericht zu PFOA in Trinkwasser und Lebensmitteln

      Listerien im Fleisch, Salmonellen in Eiern: Jedes Jahr berichtet das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit über die Vorfälle im vergangenen Jahr. Heute waren auch die PFOA-Rückstände im Altöttinger Trinkwasser Thema.

      Metzgerei Sieber: Neue Vorwürfe um Listerien-verseuchte Wammerl
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Jahrelang waren mit Listerien befallene Lebensmittel der Metzgerei Sieber im Handel. Mehrere Menschen sind nach deren Verzehr gestorben. Der SPD-Landtagsabgeordnete Florian von Brunn sieht Versäumnisse bei den Behörden. Von Johannes Berthoud

      Probleme mit Legionellen und Listerien in Fußball-Stadien
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Keime im Bier, Listerien im Fischbrötchen und dazu noch Legionellen in der Dusche - die Hygiene in Fußball-Stadien ist ein Problem, das nicht immer leicht in den Griff zu bekommen ist. Allerdings wird auch nicht flächendeckend kontrolliert.

      B5 Bayern: Klage gegen den Freistaat
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Sieber-Insolvenzverwalter will 12 Millionen Euro Schadenersatz +++ 80.000 Metaller bestreiken Autobauer +++ Neues Oktoberfest-Plakat kommt aus Norddeutschland +++ Moderation: Stefan Bossle

      Sieber-Wurst-Pleite: Freistaat auf zwölf Millionen verklagt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach der Pleite der oberbayerischen Großmetzgerei Sieber verklagt der Insolvenzverwalter Josef Hingerl den Freistaat Bayern auf Schadensersatz in Millionenhöhe - wegen eines aus seiner Sicht unrechtmäßigen Produktionsverbots. Von Martin Breitkopf

      Verunreinigungen: Hersteller ruft Hähnchen-Snacks zurück

        Der Fleisch- und Wursthersteller Zur Mühlen ruft mehrere Hähnchenfleischprodukte zurück. Sie wurden in großen Supermarkt- und Discount-Ketten verkauft.

        Rundschau-Nacht: Naturkatastrophen bedrohen Florida und Mexiko
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weitere Themen: Listerien-Alarm – Ostallgäuer Wurstfabrik ruft Lyoner zurück +++ Felssturz-Alarm – Forscher an der TU München tüfteln an Frühwarnsystem +++ Prüfstand-Alarm – Schummelsoftware auch in Peugeots und Citroëns