Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Neonazi-Demo: Massenschlägerei in Bonn

    Nach einer Demonstration von Rechtsextremisten in Remagen sind Mitglieder "von rechten und linken Gruppen" auf dem Bahnhof in Bonn aneinander geraten. Der Hauptbahnhof musste kurzzeitig gesperrt werden.

    Mohamed Ali und Bartsch sind neue Fraktionschefs der Linken
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Links-Fraktion im Bundestag hat ein neues Führungsduo. Wie erwartet bleibt Dietmar Bartsch an der Spitze. Außerdem wählten die Abgeordneten Amira Mohamed Ali mit knapper Mehrheit zur Co-Vorsitzenden.

    Linken-Abgeordnete Simone Barrientos im Bundestag umgekippt

      Im Bundestag ist es am Donnerstag zu zwei Notfällen gekommen. Am Vormittag musste ein Abgeordneter der CDU seine Rede wegen gesundheitlicher Probleme abbrechen. Am Abend brach Simone Barrientos von den Linken während einer Abstimmung zusammen.

      ARD-DeutschlandTrend: Merz bei Kanzlerfrage vor Söder
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Friedrich Merz auf Platz eins, Markus Söder auf Rang zwei - und Annegret Kramp-Karrenbauer ganz weit abgeschlagen: Auf die Frage nach einem guten Kanzlerkandidaten der Union zeigen die Bundesbürger im neuen ARD-DeutschlandTrend klare Präferenzen.

      Die NATO "hirntot"? Merkel distanziert sich von Macron
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) teilt nicht die Sicht des französischen Präsidenten Emmanuel Macron auf die NATO. Dass Macron einen "Hirntod" des Militärbündnisses zu beobachten glaubt, bezeichnete Merkel als einen unnötigen "Rundumschlag".

      Freiheit und Meinung: "Was darf ich sagen?"

        63 Prozent der Befragten einer Allensbach-Studie finden, dass es Themen gibt, über die man nicht offen sprechen kann. Ist die Meinungsfreiheit in Gefahr? Anke Domscheit-Berg von den Linken und der Uigure Asgar Can haben da ihre eigene Perspektive.

        Nach Karlsruher Urteil: Jusos wollen Hartz-Sanktionen kippen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die klaren Worte des Bundesverfassungsgerichts zu den Sanktionen gegen Arbeitslose finden in Berlin ein vernehmbares Echo. Grüne und Linke fordern die Regierung auf, ihre Politik grundlegend zu überdenken. Auch Juso-Chef Kühnert macht mobil.

        Thüringer CDU streitet über Umgang mit der AfD

          Wie umgehen mit der Linken - und wie mit der AfD? Diese Frage beschäftigt den Thüringer CDU-Chef Mike Mohring seit der Landtagswahl. Die Bundes-CDU hat eine klare Haltung dazu. Im Land wird aber heftig diskutiert - auch über Gespräche mit der AfD.

          Weder koalieren, noch dulden: Blume warnt vor Bündnis mit Linken
          • Artikel mit Video-Inhalten

          CSU-Generalsekretär Markus Blume hat sich im BR deutlich gegen Bündnisse der Union mit der Linken ausgesprochen. Nicht einmal eine "Duldung" komme für ihn in Frage. Hintergrund ist die politische Situation nach der Landtagswahl in Thüringen.

          CDU schließt Links-Koalition aus - Merz attackiert Merkel
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Nach der Wahlschlappe in Thüringen ringt die CDU um ihre Position. Nach massiver Kritik zieht Landeschef Mike Mohring seine Fühler in Richtung Links-Koalition wieder ein. Ex-Fraktionschef Merz bezeichnet Merkels Regierung als "grottenschlecht".