BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker Oberfranken: Lichtenfelser Schulen bleiben offen

    In Lichtenfels bleiben Schulen und Kitas trotz einem Inzidenzwert über 100 geöffnet und in Kulmbach meldet das Landratsamt 50 Prozent Mutationsfälle. Zudem wird die Bierwoche in der Stadt abgesagt. Alle Entwicklungen der Woche im Live-Ticker.

    Corona-News-Ticker Oberfranken: Inzidenzwert Wunsiedel über 300

      Den höchsten Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner in Oberfranken verzeichnet der Landkreis Wunsiedel mit 309,7. Den geringsten hat der Landkreis Lichtenfels mit 37,4. Alle Entwicklungen der Woche im Live-Ticker.

      Verletzter Fahrer läuft nach Unfall unter Schock in die Arbeit

        Nach einem Verkehrsunfall ist ein 40-Jähriger heute Nacht bei Lichtenfels unter Schock und verletzt mehrere Kilometer zu seiner Arbeitsstelle gelaufen. Bei der längeren Suche nach dem Mann setzte die Polizei auch einen Hubschrauber ein.

        A73 bei Lichtenfels: Großeinsatz wegen entzündeter Kohle-Abfälle
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Rund neun Stunden waren Feuerwehr und Polizei vor Ort, weil sich Aktivkohleabfälle auf einem Transporter entzündet hatten. Der Einsatz auf der A73 im Landkreis Lichtenfels entpuppte sich im Nachhinein allerdings doch nicht als Gefahrgut-Vorfall.

        Wegen Lockdown: Lichtenfelser Händler schreiben Brandbrief
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Lichtenfelser Einzelhändler haben sich mit einem Brandbrief an die Regierung gewandt. Die unterschiedlichen Lockdown-Regelungen seien "unfair" und trieben Betriebe unverschuldet in die Insolvenz, schreiben sie.

        Dank Homeoffice: Versandhändler Baur erwartet Rekordumsatz
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Versandhändler Baur aus dem Landkreis Lichtenfels profitiert von der Corona-Pandemie. Die Baur-Gruppe rechnet zum Abschluss des Geschäftsjahres mit einem Rekordumsatz in der fast hundertjährigen Unternehmensgeschichte.

        Betrunkener Mann wird von Zug erfasst und schwer verletzt

          In Lichtenfels ist am Dienstagmittag ein stark alkoholisierter Mann von einem Regionalzug erfasst und schwer verletzt worden. Der Zugführer hatte noch ein Warnsignal abgegeben und eine Schnellbremsung durchgeführt – ohne Erfolg.

          Brand in Coburgs Integrierter Leitstelle: Notruf geht wieder

            In der Integrierten Leitstelle Coburg gab es am Mittwochmorgen einen Schmorbrand. Die Notrufnummer 112 der ILS war dadurch vorübergehend nicht erreichbar. Momentan wird die Nummer umgeleitet und funktioniert somit wieder.

            Ermittlungen gegen Impfteams nach Corona-Ausbruch in Pflegeheim
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Anschuldigungen eines Lichtenfelser Pflegeheimleiters, Impfteams hätten gegen Hygienevorschriften verstoßen, ziehen weite Kreise. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. Der Landrat schickt indes deutliche Worte in Richtung des Heimleiters.

            Landratsamt: Impfteams haben Virus nicht ins Pflegeheim gebracht
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Das Landratsamt Lichtenfels wehrt sich erneut gegen Vorwürfe nach einem Corona-Ausbruch in einem Pflegeheim. Fabian Franke, der Geschäftsführer der Einrichtung, hatte den Verdacht geäußert, das Impfpersonal habe das Virus in das Heim eingeschleppt.