Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schwammerlfieber: Von Pilzprofis lernen
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Immer mehr begeistern sich fürs Pilzesuchen. Doch von den rund 6.000 Großpilzen sind an die 200 giftig. Gerade der beliebte Steinpilz hat einen gefährlichen Doppelgänger. Ein Fall für das Pilzseminar von Ruth und Thomas Zick in Rettenbach.

Youtube-Phänomen "Gongbang": Büffeln wird hip
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Stundenlang Lernen und sich dabei zuschauen lassen? Sogenannte "Gongbang"-Clips werden auf Youtube immer beliebter und millionenfach angeklickt. Doch warum?

Üben für den Notfall: THW-Sandsack-Challenge

    An die Säcke, fertig, los: Das Technische Hilfswerk veranstaltet in vielen fränkischen Orten eine Sandsack-Challenge. Das soll Spaß machen – und auf den Notfall vorbereiten: Denn dabei lernen die Teilnehmer, was es für den Hochwasserschutz braucht.

    Was die Große Koalition aus den Wahlen lernen will

      Die Berliner GroKo gibt sich schuldbewusst und will die Streitpunkte endlich lösen. So wie es die Wahlkämpfer getan haben. Am Wahlabend wird aber deutlich: Das dürfte nicht so einfach werden. Eine Einschätzung von Markus Langenstrass.

      Besucher im Landtag: "Hab's mir ganz anders vorgestellt"

        Jedes Jahr besuchen rund 50.000 Menschen den Bayerischen Landtag. Welche Fragen bringen sie mit? Was lernen sie auf der Besuchertribüne und im Gespräch mit Abgeordneten? Ein Vormittag mit einer Schülergruppe aus Erding.

        Deutscher Lehrerverband: "Ferien sind zur Erholung da"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, rät zum Auftakt der Sommerferien in Bayern, zunächst aufs Lernen zu verzichten. Das gelte auch für Schüler, die Misserfolge hinter sich haben, betont er in der radioWelt auf Bayern 2.

        Schulsport mal anders: Minigolf als Wahlfach
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Leichtathletik, Fußball, Geräteturnen: Solche Sportarten lernen Kinder in der Schule. Minigolf steht dagegen nicht auf dem Lehrplan. In Kempten können Mädchen und Jungen trotzdem den Schläger schwingen: Drei Schulen bieten das Wahlfach Minigolf an.

        Immer weniger Grundschulkinder können schwimmen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Viele Badeunfälle passieren, weil Kinder nicht sicher schwimmen können. Eigentlich sollten sie das nach der Grundschulzeit können. Doch bei vielen ist das nicht der Fall. Dabei lernen sie die richtigen Bewegungen eigentlich spielerisch.

        Aktionswoche: Bayerns Kinder sollen schwimmen lernen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Immer wieder gibt es Badeunfälle, weil Kinder nicht sicher schwimmen können. Die Wasserwacht Bayern will das ändern und hat die Aktion "Bayern schwimmt" ins Leben gerufen. Schirmherrin Ilse Aigner gibt heute in Holzkirchen den Startschuss.

        50 Jahre Waldjugendspiele - 900 Kinder in Dingolfings Wäldern
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Borkenkäfer schätzen, Rehe suchen oder einen Dachstuhl aus Holz bauen. Bei den Waldjugendspielen lernen die Schülerinnen und Schüler Spannendes über den natürlichen Lebensraum. Manche der jungen Teilnehmer sind dabei zum ersten Mal überhaupt im Wald.