BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Street-Art-Künstler sprüht an Krankenhäuser und Apotheken

  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein besonderes Street-Art-Projekt des sogenannten "Bananensprayers" ist am Mittwoch nach Schweinfurt gekommen. Der Kölner Künstler Thomas Baumgärtel sprüht mit Hilfe seiner Schablonen-Technik eine Impfbanane an die Wand des Leopoldina-Krankenhauses.

Corona-Maßnahmen in Schweinfurt: Besuchsverbot im Krankenhaus

    Schweinfurt hat aktuell in Unterfranken die höchste Zahl an Corona-Neuinfektionen. Am Leopoldina-Krankenhaus gilt deshalb ab heute wieder ein Besuchsverbot. Und auch für die Kinderklinik gibt es Auflagen, zudem werden planbare Operationen verschoben.

    Krankenhaus in Schweinfurt durchsucht

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Alarm in Schweinfurter Leopoldina-Krankenhaus: Nachdem ein Unbekannter in einem Brief mit einer Bombe gedroht hatte, wurde die Klinik durchsucht. Gefunden wurde nichts, die Polizei gab Entwarnung. Nun wird ermittelt.

    Klinikleiter soll sich im Schweinfurter Stadtrat erklären

      100.000 Überstunden und viele offene Fragen - in der Überstunden-Affäre am Schweinfurter Leopoldina-Krankenhaus soll sich die Klinikleitung im Stadtrat erklären. Die SPD-Fraktion will Geschäftsführer Adrian Schmuker in der nächsten Sitzung laden.

      Chef des Schweinfurter Leopoldina-Krankenhauses angezeigt

        Da die Belegschaft des Schweinfurter Leopoldina-Krankenhauses insgesamt 73.000 Überstunden angehäuft hat, hat der Betriebsrat jetzt reagiert: Der Geschäftsführer Adrian Schmuker wurde wegen Verstößen gegen das Betriebsverfassungsgesetz angezeigt.

        Kollegen schenken Vater aus Schweinfurt 700 Überstunden

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Pfleger und Krankenschwestern des Leopoldina-Krankenhauses in Schweinfurt haben einem Arbeitskollegen ihre Überstunden übertragen. Damit wollen sie dem Vater Zeit für seinen leukämiekranken Sohn schenken. BR-Reporter Norbert Steiche berichtet: