BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Wissenschaftler legen Diskussionspapier zur Suizid-Beihilfe vor

    Professionelle Beihilfe zum Suizid per Gesetz zu verwehren, ist laut Urteil des Bundesverfassungsgerichts von 2020 verfassungswidrig. Ein neues Bundesgesetz steht aber noch aus. Jetzt schalten sich Wissenschaftler der Leopoldina in die Debatte ein.

    Experte: Man kann Rente nicht von der Lebenserwartung entkoppeln

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bald Rente mit 68? Berater der Bundesregierung empfehlen eine Anhebung des Rentenalters bei steigender Lebenserwartung. Der Gutachter Axel Börsch-Supan präzisiert, die Rente und die Lebenserwartung müssten in einem "natürlichen Zusammenhang" stehen.

    Street-Art-Künstler sprüht an Krankenhäuser und Apotheken

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein besonderes Street-Art-Projekt des sogenannten "Bananensprayers" ist am Mittwoch nach Schweinfurt gekommen. Der Kölner Künstler Thomas Baumgärtel sprüht mit Hilfe seiner Schablonen-Technik eine Impfbanane an die Wand des Leopoldina-Krankenhauses.

    Was bringt ein harter Lockdown wirklich? Possoch klärt!

      Der "Lockdown light" in Deutschland hat nicht gereicht. Die Corona-Infektions- und Todeszahlen sind noch immer auf hohem Niveau, Tendenz steigend. Kann ein harter Lockdown das ändern? Was hat ein Lockdown in anderen Ländern gebracht? Possoch klärt!

      Harter Corona-Lockdown wird immer wahrscheinlicher

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Trotz der Kontaktbeschränkungen steigen die Corona-Infektionszahlen bundesweit weiter an. Wissenschaftler drängen deshalb auf härtere Maßnahmen. Ministerpräsident Söder zeigt sich offen. Sachsen kündigt derweil für Montag einen strengen Lockdown an.

      Warum die Leopoldina einen harten Lockdown fordert

        Während sich die Hinweise verdichten, dass es vor Weihnachten noch ein Treffen der 16 Länderchefs zum Thema Corona-Maßnahmen gibt, fordert die Nationale Akademie der Wissenschaften "Leopoldina" einen harten Lockdown. Wir erklären, warum.

        Börse: Lockdown-Diskussion belastet DAX

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wird es zu einem neuen, harten Lockdown in Deutschland kommen? Die entsprechende Vorschläge von Wissenschaftlern der Leopoldina sorgen auch den Börsen für Nervosität. Der DAX notiert im Minus.

        Corona-Impfstrategie: Pflegepersonal und Senioren haben Vorrang

          Anfang 2021 könnte der erste Corona-Impfstoff verfügbar sein. Doch wer soll zuerst geimpft werden? Der Deutsche Ethikrat, die Nationale Wissenschaftsakademie Leopoldina und die Stiko haben ihre Empfehlung in einem Positionspapier präsentiert.

          Corona-Impfstrategie: Wer zuerst?

            Anfang 2021 könnte der erste Corona-Impfstoff verfügbar sein. Doch wer soll zuerst geimpft werden? Eine entsprechende Empfehlung präsentieren am Vormittag der Deutsche Ethikrat, die Nationale Wissenschaftsakademie Leopoldina und die Stiko.

            Corona-Maßnahmen in Schweinfurt: Besuchsverbot im Krankenhaus

              Schweinfurt hat aktuell in Unterfranken die höchste Zahl an Corona-Neuinfektionen. Am Leopoldina-Krankenhaus gilt deshalb ab heute wieder ein Besuchsverbot. Und auch für die Kinderklinik gibt es Auflagen, zudem werden planbare Operationen verschoben.