BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Whats-App-Chat eskaliert - Schule holt Polizei
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach einer Prüfung beschimpfen Schüler in Hauzenberg ihre Lehrerin wüst in einer Whats-App-Gruppe. Die Lehrerin bekommt das mit und erstattet Anzeige. Die Polizei rückt an und beschlagnahmt Handys.

Ohrfeige für Weidener Lehrerin: Gericht erlässt Strafbefehle
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mutter und Großvater eines Schülers an einer Weidener Mittelschule gehen auf die Lehrerin des Buben los: Dieser Fall hatte im Frühjahr für Schlagzeilen gesorgt. Jetzt hat ein Gericht Strafbefehle gegen die beiden Angehörigen erlassen.

Millionster Besucher im Tiergarten Nürnberg ist eine Schulklasse

    Der Tiergarten Nürnberg hat seinen millionsten Besucher in diesem Jahr begrüßt: Es ist eine ganze Schulklasse, die 4a der Grundschule Rednitzhembach mit ihrer Lehrerin Meike Zölfel-Schwarzer. Für die Kinder gab es einen "echten Hauptgewinn".

    Landkreis Main-Spessart: Pamela Nembach will Landrätin werden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der SPD Kreisverband Main-Spessart schickt Pamela Nembach als Landratskandidatin ins Rennen. Die 43-jährige Lehrerin unterrichtet am Gymnasium Marktheidenfeld. Am 15. März sind in Bayern Kommunalwahlen.

    Lehrerin in Weiden geschlagen: Ermittlungen sind abgeschlossen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Ermittlungen im Fall einer geohrfeigten Lehrerin in Weiden sind abgeschlossen. Es gibt Anzeigen gegen die Mutter und den Großvater eines Schülers. Die Lehrerin wurde versetzt.

    Geschlagene Lehrerin in Weiden: Ermittlungen kurz vor Abschluss

      Im Fall einer Lehrerin, die in Weiden von Angehörigen eines Schülers geohrfeigt wurde, stehen die Ermittlungen der Polizei vor dem Abschluss. Die Staatsanwaltschaft übernimmt. Die Sache hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt.

      Nach Angriff auf Lehrerin: Meidinger über Gewalt an Schulen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nachdem eine Lehrerin einer Weidener Schule von der Mutter eines Schülers angegriffen wurde, rät Lehrerverbandspräsident Heinz-Peter Meidinger im BR-Gespräch zu ruhigen Gesprächen. Er räumt die zunehmende Gewalt an bayerischen Schulen aber ein.

      Weiden: Mutter greift Lehrerin ihres Sohnes an
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Eine Lehrerin einer Weidener Schule wurde angegriffen - von der Mutter eines 12-jährigen Schülers. Ein Mann, der die Frau begleitete, ohrfeigte die Pädagogin noch. Die Lehrerin soll den Schüler angepackt und verletzt haben. Die Polizei ermittelt.

      Nach dem Amoklauf in Winnenden: Aus Trauer wurde Engagement
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sie hatte bei dem Amoklauf in Winnenden vor zehn Jahren ihre Tochter verloren, eine angehende Lehrerin. Heute ist Gisela Mayer Vorsitzende der "Stiftung gegen Gewalt an Schulen" - und führt intensive Gespräche mit Jugendlichen, die mit Amok drohen.

      Verleihung des ersten Kulturpreises der Stadt Gunzenhausen

        Der erste Kulturpreis der Stadt Gunzenhausen ist am Dienstagabend feierlich verliehen worden. Den Preis haben Franz Müller, der ehemalige Rektor der Stephani-Mittelschule Gunzenhausen und die frühere Lehrerin Emmi Hetzner erhalten.