Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kiffen in Bayern: Legalisierung noch lange nicht absehbar
  • Artikel mit Video-Inhalten

Freie-Wähler-Chef Aiwanger hat die Grünen auf dem Gillamoos eine "Kifferpartei" genannt - was zu empörten Reaktionen geführt hat. Tatsächlich diskutiert die Politik seit Jahren über die Legalisierung. Wie aber steht es um die Debatte in Bayern?

Brasilien: Goldsucher sollen indigenen Anführer ermordet haben

    Im Norden von Brasilien sollen Goldsucher, die illegal in ein Reservat eingedrungen waren einen indigenen Anführer getötet haben. Am selben Tag hatte Brasiliens Präsident Bolsonaro die Legalisierung der Goldförderung auf indigenem Land gefordert.

    Cannabis-Konsum bei jungen Leuten deutlich angestiegen

      Der Cannabis-Konsum ist bei jungen Leuten im Alter von 12 bis 25 Jahren weiter gestiegen. Die Debatte um Legalisierung führe deshalb völlig am Ziel vorbei, erklärte die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, vor dem Weltdrogentag.

      Kanada und Cannabis: Ein Land ringt mit der Droge
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit einem halben Jahr ist Cannabis in Kanada legal. Die Produktion läuft, die Nachfrage ist groß. Fans haben das Ahornblatt in der Nationalflagge schon durch das Hanfblatt ersetzt. Aber sind die Ziele der Regierung wirklich erreicht?

      Containern: Zwei Bayerinnen machen Druck auf Justizminister
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Dürfen weggeworfene Lebensmittel aus dem Müll gefischt werden? Am Rande der Justizministerkonferenz wollen sich zwei Studentinnen aus Olching für die Legalisierung des Containerns stark machen. Sie haben rund 130.000 Unterschriften dafür gesammelt.

      Neuseeland: Volksabstimmung entscheidet über Cannabis-Freigabe

        Eine Volksabstimmung soll 2020 in Neuseeland darüber entscheiden, ob der Kauf und Konsum von Cannabis-Produkten legalisiert wird. Der medizinische Gebrauch der Droge ist bereits erlaubt. Bislang ist Cannabis nur in Kanada und Uruguay freigegeben.

        Warum Cannabis ein fragwürdiges Medikament ist

          Cannabis ist 2017 für fünf Jahre als verschreibungspflichtiges Medikament zugelassen worden. Ohne dass es in klinischen Studien seine Wirksamkeit gegen klar definierte Leiden unter Beweis stellen musste. Das birgt Risiken.

          South By Southwest beginnt: Cannabis, KI und Johnny Cash
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Musik, Film, Politik - die Messe South By Southwest ist Pulsmesser und Trendsetter in einem. Der Republikaner Boehner wirbt für Cannabis-Legalisierung, die er als Politiker stets ablehnte.

          Anbau von medizinischem Cannabis: 79 Firmen bieten mit
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Deutschland soll Ende 2020 erstmals Cannabis für medizinische Zwecke geerntet werden. Wie das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) mitteilte, haben 79 Unternehmen in der Ausschreibung Angebote abgegeben.

          Sucht vs. Schmerzlinderung: Streit um Cannabis-Legalisierung
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Während die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), bei ihrer Jahrestagung zum Kampf gegen Suchterkrankungen aufruft, fordern die Grünen im Bundestag die Legalisierung von Cannabis. Die Debatte geht weiter.