BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Bayreuther teilen Brotaufstriche und sparen dabei Müll

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auf dem Campus der Uni Bayreuth steht gelegentlich eine Kühlbox mit Gläsern, auf denen zum Beispiel "Hase trifft Tahin" steht. Dahinter steckt ein Tauschprojekt, das gegen Lebensmittelverschwendung kämpft: der sogenannte Aufstrichzirkel.

Gegen Lebensmittelverschwendung: aus Brot wird Bier

  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehr als 100 Kilogramm Brot hat Bäckermeister Andreas Feihl jede Woche übrig in seinen Filialen. Brot, das eigentlich ausgedient hat. In einer Nürnberger Brauerei wird es nun zu Bier verarbeitet. Auch wenn es eigentlich nicht "Bier" heißen darf.

Nach Weihnachten: Viele Lebensmittel landen im Müll

  • Artikel mit Video-Inhalten

In den Regalen der Supermärkte ist in diesem Jahr nach den Feiertagen besonders viel übrig geblieben. Tafeln für Bedürftige können sich deshalb über Lieferungen freuen. Kritiker befürchten, dass am Ende trotzdem viele Lebensmittel im Müll landen.

Warum Brotbacken Arbeit für die Seele ist

  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit 1825 wird auf dem Hof von Resi Reichl im oberbayerischen Schwindegg Brot gebacken. Die 78-jährige Bäuerin setzt die Tradition ihrer Vorfahren fort. Denn das Backen ist für sie ein bewusster Umgang mit der Schöpfung.

Erster Salat-Automat in Nürnberg eröffnet

    Ein Novum für alle Gemüsefreunde: Ein Nürnberger hat einen Automaten für frischen Salat auf Knopfdruck entwickelt. Die Erfindung ist nicht nur ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung und Verpackungsmüll, sondern auch ein Hingucker in Nürnberg.

    "Containern": Verurteilte Studentinnen fordern Umdenken

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weil sie Lebensmittel aus einem abgesperrten Müllcontainer eines Supermarktes geholt hatten, wurden Franziska S. und Caroline K. wegen Diebstahls verurteilt. Im BR-Interview fordern die beiden Studentinnen ein rasches Umdenken.

    "Containern" ist Diebstahl: Urteil gegen Studentinnen bestätigt

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Januar hat das Amtsgericht Fürstenfeldbruck zwei "Containerinnen", Franziska S. und Caroline K. aus Olching, wegen Diebstahls verurteilt. Nun hat das Bayerische Oberste Landesgericht die Revision der beiden verworfen und das Urteil bestätigt.

    #fragBR24💡 Warum werfen wir so viele Lebensmittel weg?

    • Artikel mit Video-Inhalten

    82 Kilo Lebensmittel wirft jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr in den Müll. Das macht einen Berg von 6,7 Millionen Tonnen. Dazu kommen noch Landwirtschaft, Industrie, Handel, Restaurants: Dadurch wird der Berg fast doppelt so groß.

    Der Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung

      Noch immer werden viel zu viele Lebensmittel einfach weggeschmissen und landen in der Tonne statt auf dem Teller. Ein breites Bündnis aus Vereinen und dem bayerischen Landwirtschaftsministerium will die Lebensmittelverschwendung nun besser bekämpfen.

      100 Sekunden Rundschau: Armutsbekämpfung: "Politik versagt"

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Union legt Asyl-Streit vorläufig bei +++ Audi-Chef Stadler in Haft +++Erdbeben in Japan +++ Fußball-WM in Russland