BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Lebensmittel: Jede dritte Routinekontrolle fällt aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Gastronomie, Handel und Lebensmittelbetrieben findet etwa jede dritte geplante Routinekontrolle nicht statt. Überwachungsbehörden in ganz Deutschland sind überlastet - auch in Bayern. Das zeigt eine aktuelle Befragung, die BR und Welt vorliegt.

Rekordniveau: Immer öfter Rückruf von Lebensmitteln

    Ob Keime, Bakterien, Pilze oder gar "Fremdkörper" - die Meldungen über verunreinigte Lebensmittel haben ein neues Rekordniveau erreicht. Das geht aus einer Statistik des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hervor.

    Kaufland ruft Leberwurst zurück

      Kaufland hat mehrere Leberwurst-Produkte zurückgerufen. Grund dafür soll eine Unterbrechung der Kühlkette sein. Auch Filialen in Bayern sind betroffen.

      Kritik an Plänen zur Neuregelung der Lebensmittelüberwachung
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Politik und Verbraucherschützer kritisieren aktuelle Pläne des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Demnach könnten viele Routinekontrollen in der Lebensmittelüberwachung künftig wegfallen.

      Zahlreiche Lebensmittelkontrollen drohen wegzufallen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach mehreren Lebensmittelskandalen wird der Ruf nach einer engmaschigeren Überwachung lauter. Doch Pläne des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft offenbaren, dass künftig viele Routine-Kontrollen wegfallen könnten.

      Ekel-Wurst in ganz Bayern sichergestellt
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ekel-Wurst aus Hessen wurde flächendeckend überall in Bayern verkauft. In Hunderten Betrieben wie Kantinen, Restaurants, Krankenhausküchen und Supermärkten musste Ware sichergestellt werden, bestätigen die Landkreise auf Anfrage des BR.

      Das größte Schnitzel der Welt kommt aus Mengkofen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Weltrekord-Schweineschnitzel ist 70 Quadratmeter groß, wiegt mehr als 1.200 Kilogramm und wurde am Wochenende im niederbayerischen Mengkofen gebraten. Tierrechtler hatten das Brat-Spektakel im Vorfeld kritisiert.

      "Topf Secret": Hygiene-Pranger im Netz erregt Aufsehen

        Das Online-Portal "Topf Secret" der Verbraucherorganisation Foodwatch sammelt offizielle Hygieneberichte von Lebensmittelkontrollen. Die Bilanz nach einem halben Jahr zeigt: Das Interesse der Bayern ist groß.

        Warum die Behörden Hygienemängel lieber verschweigen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Was Lebensmittelkontrolleure in Betrieben feststellen, erfährt der Verbraucher in der Regel erst, wenn Gesundheitsgefahr besteht - nicht, wenn es "nur" eklig ist. Doch warum werden Hygienemängel von Behörden lieber verschwiegen?

        Ekel-Fisch und Co: Warum Verbraucher nicht informiert werden
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Freising sind Speisefische mit Malachitgrün verunreinigt worden, die Bevölkerung wurde nicht informiert. Um die Veröffentlichung von Hygienemängeln bei Lebensmitteln gibt es seit Jahren Streit. Jetzt muss die Bundesregierung das Gesetz refomieren.