Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kommt das Zuckerverbot?

    Immer mehr Menschen in Deutschland leiden an ernährungsbedingten Krankheiten. Deshalb soll die Lebensmittelindustrie weniger Zucker, Fett und Salz in ihren Produkten verarbeiten. Bundesernährungsministerin Julia Klöckner will jedoch keinen Zwang.

    Ernährungsreport 2019: Der Traum vom gesunden Leben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es gibt in Deutschland immer mehr Übergewichtige. Die Folgekosten sind enorm. Im Ernährungsreport geben sich die Deutschen dagegen gesundheitsbewusst. Und liefern der Ernährungsministerin ein Argument, die Lebensmittelindustrie zu nichts zu zwingen.

    Proteinprodukte: Die Eiweiß-Bomben
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ob Super- oder Biomarkt - die Regale sind voll davon: Lebensmittel, die mit Protein, also Eiweiß, angereichert sind. Für die Lebensmittelindustrie ist es das Wachstumsegment. Und wie gut ist das Ganze für uns Verbraucher?

    Milchtankstelle bringt nicht den gewünschten Gewinn
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Viele Milcherzeuger in der Oberpfalz haben die Nase voll von den steigenden und dann wieder fallenden Milchpreisen, die die Lebensmittelindustrie diktiert. So setzen einige auf Milchtankstellen. Aber so richtig läuft das Geschäft damit nicht.

    Topthema: Milch muss von Tieren kommen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    weitere Themen: Post und Ford bauen E-Transporter + US-Notenbank wohl vor weiterer Zinserhöhung + Inflation in Deutschland lässt wieder nach + Gewinneinbruch bei Gerry Weber Moderation: Gabriel Wirth

    Protest gegen Agrarindustrie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Tierschützer und Umweltverbände wollen den Hochleistungs-Reigen der Lebensmittelindustrie nicht mehr mitmachen. Am Rande der Grünen Woche in Berlin gingen sie heute auf die Straßen und forderten: "Finger weg von unserem Essen!"

    Am Tropf der Industrie

      Viele Menschen in armen Ländern essen Lebensmittel, die zu viel Zucker, Mehl, Fett und Salz enthalten. Sie werden dick und krank. Die Junkfood-Industrie instrumentalisiert gleichzeitig Hilfsorganisationen für ihre Zwecke. Von Thomas Kruchem.

      Welche Zukunft hat Industriegemüse in Bayern?

        Gurken, Möhren oder Rotkraut für die Lebensmittelindustrie werden insbesondere in Niederbayern und Unterfranken angebaut. Um die Zukunft dieser Regionen geht es beim "Industriegemüsetag" in Veitshöchheim. Von Jochen Wobser