Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neue Nährwertkennzeichnung auf Lebensmitteln kommt: nur welche?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Moment läuft eine repräsentative Verbraucherumfrage, um eine neue vereinfachte Kennzeichnung von Lebensmitteln zu finden. Vier verschiedene Labels stehen zur Auswahl. Für zwei gibt es schon mal erste Umfrageergebnisse des Forsa-Instituts.

Verheerender Pilzbefall: Die Banane ist in Gefahr
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Pilzbefall macht dem Anbau von Bananen zu schaffen. Bislang gibt es kein geeignetes Gegenmittel. Und nun ist die Krankheit erstmals in den Hauptanbaugebieten Mittelamerikas aufgetreten.

Deutschland wartet auf die Lebensmittelampel
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Welche Nährwertkennzeichnung für Lebensmittel ist am verständlichsten? Die Bundesregierung plant ein neues Modell für eine klarere Kennzeichnung von Fett, Zucker und Salz in Fertigprodukten. Doch welche Lebensmittelampel macht das Rennen?

Angst vor No-Deal-Brexit: Briten horten Lebensmittel

    Fast jeder fünfte Brite ist dabei, seinen Vorrat an Lebensmitteln, Getränken und Arzneimitteln aufzustocken. Grund dafür ist laut einer Studie die Sorge vor Lieferengpässen nach einem möglichen Brexit ohne Abkommen.

    Kantinen wollen verstärkt auf Bio-Essen setzen

      Im neuen Artenschutzgesetz ist der Anteil der ökologischen Landwirtschaft bis 2030 auf 30 Prozent festgeschrieben. Eine Maßnahme: In staatlichen Kantinen soll mindestens jedes zweite Gericht Bio sein. Eine Herausforderung für die Betreiber.

      Schwabens HWK-Präsident lehnt höhere Fleischbesteuerung ab
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Für Fleisch gilt der niedrigere Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent. Diskutiert wird nun eine Erhöhung. Die Mehreinnahmen sollen in die Verbesserung des Tierwohls fließen. Der Präsident der Handwerkskammer Schwaben hält nichts von der Idee.

      Edeka ruft "Delikatess Schinken Bockwurst" zurück

        Weil manche Verpackungen möglicherweise Würste mit Käse enthalten könnten, hat Edeka eine Bockwurst-Sorte der Marke "Gut&Günstig" zurückgerufen. Menschen, die gegen Milchbestandteile allergisch sind, wird vom Verzehr abgeraten.

        Lebensgefahr durch Blausäure: Aprikosenkerne zurückgerufen

          Der Verzehr könne zu Atemlähmungen oder zum Tod führen: Eine Firma aus dem niederbayerischen Massing ruft Produkte mit Aprikosenkernen zurück. Sie enthielten eine gesundheitsgefährdende Menge an Blausäure, hieß es.

          Gesundheitsgefahr Palmöl? Was Verbraucher wissen müssen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Müsliriegel, Kekse, Schokolade: In vielen industriellen Lebensmitteln steckt Palmöl. Wird das nicht sorgfältig verarbeitet, entstehen schädliche Substanzen. Kinder können davon schnell zu viel aufnehmen. Auch Babypulver ist betroffen.

          WHO warnt vor Zucker und Süßstoffen in Babynahrung

            Die Weltgesundheitsorganisation warnt vor einer frühzeitigen Gewöhnung an gesüßte Lebensmittel und empfiehlt, Babys unter 6 Monaten nur mit Muttermilch zu ernähren. Übermäßiger Zuckerkonsum könnte sogar zu einer Senkung der Lebenserwartung führen.