BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Söder sichert in Kulmbach 300 Studienplätze bis 2023 zu

    Für die neue Lebensmittel-Fakultät der Universität Bayreuth am Standort Kulmbach sicherte Ministerpräsident Markus Söder 300 Studienplätze zu. Auch die Hochschulen in Kronach und Coburg profitieren.

    Wie Sie versteckte Zusatzstoffe in Lebensmitteln erkennen

      Verbraucher achten beim Einkauf von industriell hergestellten Lebensmitteln zunehmend auf Produkte ohne Zusatzstoffe. Doch auch wenn "ohne künstliche Zusatzstoffe" draufsteht, heißt das noch lange nicht, dass sie frei davon sind.

      Nutri-Score: Deutschland und die Lebensmittelampel
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Nutri-Score soll die neue Nährwertkennzeichnung für Lebensmittel in Deutschland werden. Die Lebensmittelampel schafft eine klarere Kennzeichnung von Fett, Zucker und Salz in den Produkten. Doch leider wieder einmal nur auf freiwilliger Basis.

      E.coli-Bakterien: Lidl ruft französischen Weichkäse zurück

        Die Discounter-Kette Lidl hat den Weichkäse "Brie de Nangis" zurückgerufen. Man habe in dem Produkt E.coli-Bakterien gefunden, die Durchfall auslösen können. Der Käse wurde in mehreren Bundesländern verkauft - darunter auch in Bayern.

        #BR24Zeitreise: Delikatessen aus aller Welt 1966
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ananas und Litschi, Barbecue-Sauce und geröstete Heuschrecken: Vieles, was heute so normal angesehen wird wie die Tomate, war in den 1960er Jahren noch eine exotische Delikatesse, die man gerne auch mal an Weihnachten verschenkte.

        Roboterautos liefern Pizza nach Hause
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Kalifornien könnten Pizza und andere Lebensmittel bald mit kleinen Roboterfahrzeugen nach Hause kommen - ganz ohne Fahrer an Bord. Noch ist es allerdings eine Testphase.

        Lebensmittel: Jede dritte Routinekontrolle fällt aus
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Gastronomie, Handel und Lebensmittelbetrieben findet etwa jede dritte geplante Routinekontrolle nicht statt. Überwachungsbehörden in ganz Deutschland sind überlastet - auch in Bayern. Das zeigt eine aktuelle Befragung, die BR und Welt vorliegt.

        Rekordniveau: Immer öfter Rückruf von Lebensmitteln

          Ob Keime, Bakterien, Pilze oder gar "Fremdkörper" - die Meldungen über verunreinigte Lebensmittel haben ein neues Rekordniveau erreicht. Das geht aus einer Statistik des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hervor.

          Ciao Nutella: Brotaufstrich ist Salvini nicht italienisch genug

            Matteo Salvini, Chef der rechtspopulistischen Lega, will kein Nutella mehr essen. Bei einem Wahlkampfauftritt in Ravenna begründete er dies damit, dass die Nuss-Nougat-Creme türkische Nüsse enthalte und nicht italienisch genug sei.

            Immer mehr Menschen auf Lebensmittelspenden angewiesen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            In Deutschland nutzen immer mehr Menschen das Lebensmittelangebot der Tafeln. Laut Bundesverband ist die Zahl der Kunden in diesem Jahr um zehn Prozent auf 1,65 Millionen gestiegen. Viele Rentner und Kinder seien auf die Hilfe angewiesen.