BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Algerier in Schweinfurt niedergestochen - Motiv weiter offen

    Gut einen Monat nach einer lebensgefährlichen Messerattacke auf einen Algerier in Schweinfurt ist das Motiv des Verdächtigen noch unklar. Das hat die Staatsanwaltschaft mitgeteilt.

    Coronavirus: Für wen kann der Erreger gefährlich werden?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Besonders für ältere Menschen kann die Lungenkrankheit Covid-19, die durch das Coronavirus verursacht wird, lebensgefährlich werden. Aber nicht nur sie haben ein erhöhtes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf.

    Ostereier und Co.: Schokolade ist giftig für Hund und Katze
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Naschen ist so lecker. Aber auch wenn die Versuchung groß ist: Geben Sie Ihren Vierbeinern keine Süßigkeiten, keine Plätzchen und vor allem keine Schokolade, denn ihr Genuss kann für Hunde oder Katzen lebensgefährlich sein.

    83-jähriger Radfahrer aus Niedernberg lebensgefährlich verletzt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Niedernberg hat sich ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 83-jähriger Radfahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Der Rentner wurde von einem Auto erfasst.

    Zweiter Mann stellt sich nach Messerangriff auf 22-Jährigen

      Nach dem Messerangriff auf einen 22-Jährigen in Vilshofen hat sich ein zweiter Tatverdächtiger bei der Polizei gestellt. Der ebenfalls 22-Jährige war zuerst vom Tatort geflohen. Das Opfer wurde bei dem Angriff lebensgefährlich verletzt.

      22-Jähriger bei Messerangriff in Vilshofen schwer verletzt

        Ein 22 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Passau wurde nach einer Messerattacke lebensgefährlich verletzt. Dank einer Notoperation hat er den Angriff überlebt. Die Polizei nahm in Vilshofen einen 34-Jährigen wegen versuchter Tötung fest.

        TGV-Zug entgleist bei fast 300 km/h nahe Straßburg
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nördlich von Straßburg ist ein TGV-Hochgeschwindigkeitszug teilweise entgleist. Bei dem Vorfall hätten ein Mensch lebensgefährliche und 20 weitere Menschen leichte Verletzungen erlitten, teilte die Präfektur des Departements Bas-Rhin mit.

        19-Jähriger bei schwerem Unfall in Bad Kissingen gestorben
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bei einem schweren Unfall mit vier Autos in Bad Kissingen ist ein 19-Jähriger ums Leben gekommen. Ein weiterer Autofahrer wurde lebensgefährlich verletzt.

        Seniorin fährt in Essen in Menschenmenge: Zwölf Verletzte

          Eine Straßenbahn hält in Essen an und Menschen steigen aus: Ungebremst soll dann eine Seniorin in die Menschenmenge gefahren sein. Wie es dazu kommen konnte, ist noch unklar. Es gibt zwölf Verletzte, drei sind in Lebensgefahr.

          Aschaffenburg: 35-Jähriger würgt Ex-Freundin

            Die Kripo Aschaffenburg ermittelt gegen einen 35-Jährigen aus dem Landkreis Miltenberg wegen des Verdachts des versuchten Totschlags. Er soll seine Ex-Freundin unter anderem gewürgt haben. Bei der 31-Jährigen bestand zwischenzeitlich Lebensgefahr.