BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Neu entfachte Debatte: Wann dürfen Wölfe abgeschossen werden?

    Landwirtschaftsministerin Klöckner hat sich für einen gezielten Abschuss einzelner Wölfe in Deutschland ausgesprochen - in Regionen wie Niedersachsen, wo bereits viele Tiere leben. Wird auch in Bayern die Diskussion um das Konfliktthema neu befeuert?

    Mehr Grün in Nürnberg: Mobile Beete sollen Klima verbessern

      In Nürnberg fehlen Grünflächen. Deshalb setzt die Stadt auf temporäre Lösungen. Mobile Gärten und Pflanzen in Containern sollen Lust aufs Leben in der Stadt machen, Kunden in die City locken – und dabei auch noch für ein besseres Klima sorgen.

      Vier Tote bei Unfall auf A3 bei Regensburg

        Bei einem Unfall auf der A3 bei Regensburg sind vier Menschen ums Leben gekommen. Die Autobahn in Richtung Regensburg sei derzeit total gesperrt, teilte die Polizei mit.

        Frühere Kaserne in Geldersheim: Chip-Fabrik statt Ankerzentrum?

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Auf dem Areal der ehemaligen US-Conn-Kaserne bei Geldersheim könnten bald Halbleiter gefertigt werden: Laut Landratsamt Schweinfurt prüft der Chip-Hersteller Intel das Areal als Produktionsstandort. Derzeit leben noch Flüchtlinge in den Ex-Kasernen.

        Wolfram Koch spielt grandios Thomas Bernhards "Theatermacher"

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Übertreibungskünstler trifft auf Übertreibungskünstler: Herbert Fritsch hat im Schauspielhaus Frankfurt Thomas Bernhards "Theatermacher" inszeniert. Herausgekommen ist eine Kollision von Kunst und Leben – aber kein Weltkomödienstadl auf Speed.

        Freilandmuseum Bad Windsheim: Jüdisches Leben in Franken

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Fränkische Freilandmuseum widmet sich in einer Themenwoche dem jüdischen Leben in Franken. Auf einem Rundweg erhalten Besucher Informationen zu historischen Hintergründen. Auch Konzerte und Vorträge sind geplant.

        Ein Charles-Aznavour-Film wie ein Selfie

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Sänger und Schauspieler Charles Aznavour hat sein ganzes Leben lang nebenbei mit einer Kleinbildkamera gefilmt. Aus diesem Material ist posthum jetzt der Film "Aznavour by Charles" geworden – gefühlvoll wie ein Chanson.

        Mehrere Badeunfälle in Bayern: Tote und eine mutige Rettung

          Bei mehr als 30 Grad ist jede Abkühlung recht. Aber vor allem in unbeaufsichtigten Gewässern wie Seen und Flüssen passieren immer wieder Unfälle. Drei Menschen kamen dabei im Freistaat ums Leben. Retter verhinderten, dass es mehr waren.

          ifo: Einkommensschwache Familien durch Corona besonders belastet

            Langsam entspannt sich die Lage und viele Menschen kehren wieder in ein halbwegs normales Leben zurück. Aktuelle Daten des Ifo-Institut zeigen aber: Gerade Familien mit vergleichsweise geringem Einkommen litten stark unter der Pandemie.

            Digitale Teilhabe: "Engel" erklären Senioren das Internet

              Wer erst spät im Leben in Kontakt mit dem Internet gekommen ist, tut sich mit der Digitalisierung im Alltag meist schwer. Dabei können bestimmte Dienste gerade älteren Menschen das Leben erleichtern. Daran knüpft das Projekt "Digitaler Engel" an.