Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bürgermeisterjob in Rüdenau und Laudenbach bleibt Ehrenamt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die beiden Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Kleinheubach - Rüdenau und Laudenbach (Lkr. Miltenberg) - werden ihren ehrenamtlichen Bürgermeister behalten. Bei Bürgerentscheiden stimmte jeweils ein Mehrheit dafür, den Job als Ehrenamt zu belassen.

Bürgerentscheide in Rüdenau und Laudenbach
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In zwei Gemeinden im Landkreis Miltenberg gibt es am Sonntag Bürgerentscheide. In beiden geht es um die Frage, ob der Bürgermeister ehrenamtlich oder hauptamtlich arbeiten soll.

Moderne Technik für hebräische Schriftzeichen auf Grabsteinen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit einer neuen Methode sollen alte hebräische Schriftzeichen auf den Grabsteinen des jüdischen Friedhofs in Laudenbach (Lkr. Main-Spessart) digital erfasst und entziffert werden. Ein Probelauf wurde bereits durchgeführt.

Synagoge in Laudenbach: Sockelstein kehrt zurück

    Die alte Synagoge in Laudenbach bei Karlstadt bekommt ein wichtiges Teil aus ihrer zerstörten Einrichtung zurück. Der Historische Verein Karlstadt schenkt der Synagoge den zweiten noch erhaltenen Sockelstein für den damaligen Toraschrein.

    Stadt Karlstadt hebt Spielplatzsperrung auf

      Zwei Wochen war der Spielplatz im Karlstadter Stadtteil Laudenbach gesperrt, weil der Verdacht bestand, dass dort Giftköder liegen könnten. Nachdem der Sand ausgetauscht wurde, hebt die Stadt die Sperre heute wieder auf. Von Sylvia Schubart-Arand

      Fahrkartenautomat gesprengt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am Bahnhof von Laudenbach haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag einen Fahrkartenautomaten gesprengt. Ob sie dabei Beute machten, ist unklar. Laut Polizei brachten sich die Täter mit der Aktion in akute Lebensgefahr.

      Polizei spricht von lebensgefährlicher Tat

        Am Bahnhof von Laudenbach haben Unbekannte in der Nacht auf heute einen Fahrkartenautomaten gesprengt. Ob sie dabei Beute machten, ist unklar. Laut Polizei brachten sich die Täter mit der Aktion in akute Lebensgefahr.

        Auto landet im Main
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ein Mann, der offensichtlich einen Krampfanfall erlitten hatte, ist am Abend mit seinem Auto bei Laudenbach (Lkr. Miltenberg) in den Main gefahren. Der 30-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

        Mann steuert Auto in Laudenbach in den Main
        • Artikel mit Bildergalerie

        Ein Mann ist in Laudenbach mit seinem Auto in den Main gefahren. Nach Polizeiangaben hatte er offensichtlich einen Krampfanfall erlitten. Der 30-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und ans Ufer retten.

        Laudenbacher kämpfen um letzten Geldautomaten
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vor fünf Jahren konnten die Bürger in Laudenbach (Lkr. Miltenberg) noch zwischen zwei Banken wählen. Inzwischen hat der unterfränkische Ort gar keine Filiale mehr. Die Gemeinde will nun zumindest um einen Geldautomaten kämpfen.