BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Stromtrasse: Studie zu Auswirkungen von Erdkabeln in Feldern

    Wie wirken Erdkabel auf Natur und Umwelt? Um das zu erforschen, hat die Universität Hohenheim auf der geplanten Suedlink-Stromtrasse an vier Orten einen Langzeit-Versuch gestartet. In Großrinderfeld und Güntersleben laufen Untersuchungen.

    Studie: Großteil der Corona-Kranken leidet noch nach Monaten

      Einer Langzeitstudie im chinesischen Wuhan zufolge leiden gut drei Viertel der Betroffenen noch ein halbes Jahr später unter mindestens einem Symptom von Covid-19. Das sind vor allem Erschöpfung und Schlafstörungen, aber auch Angst und Depression.

      Langzeit-Studie zeigt: Corona fördert Angst und Depression

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wie wirken sich die Corona-Pandemie und die von staatlicher Seite ergriffenen Gegenmaßnahmen auf die Gesundheit der Deutschen aus? Die sogenannte Nako-Gesundheitsstudie hat dies untersucht und bringt Teilergebnisse in einer Vorauswertung ans Licht.

      Langzeitstudie: Wie lange keimt tiefgekühltes Saatgut?

        Im Saatgut-Tresor auf Spitzbergen werden Sämereien aus aller Welt bewahrt, für den Fall, dass Katastrophen oder Klimawandel Kulturpflanzen vernichten. Nun soll ein 100-jähriges Experiment klären, wie lange gekühlte Samen überhaupt keimfähig sind.

        Langzeitstudie zu Grundeinkommen: 1.200 Euro ohne Gegenleistung

          Wie wirkt sich ein bedingungsloses Grundeinkommen auf den Arbeitsmarkt aus? Das wollen Forscher in einer Langzeitstudie herausfinden. Der erste Schritt: Menschen finden, die mitmachen wollen. Einige bekommen drei Jahre lang 1.200 Euro pro Monat.

          Rundschau Nacht - live im Netz

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Ein Thema heute: Neue flächendeckende Langzeitstudie bayerische Universitätskliniken untersucht Corona-Ansteckungsgefahr bei Kindern.

          Corona: Langzeitstudie untersucht Ansteckungsgefahr bei Kindern

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die sechs bayerischen Universitätsklinika sollen im nächsten halben Jahr stichprobenartig Kinder vom ersten bis zum zehnten Lebensjahr auf Covid 19 testen. Für Teile der bayerischen Opposition kommt das zu spät.

          Corona: Die Ereignisse vom 29. bis 05. Juli

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Berliner Charité verliert durch die Coronakrise 75 Millionen Euro. Corona-Infektionen auch in österreichischen Schlachthöfen und der Freistaat will mit einer Langzeitstudie die Ansteckungsgefahr mit Covid-19 bei Kindern untersuchen.

          Mit Smartwatches und Fitnessarmbändern Krankheiten verhindern?

            Helfen Smartwatches und Fitnessarmbänder, Krankheiten wie Diabetes und Bluthochdruck frühzeitig zu entdecken - bevor erste Symptome auftreten? US-Wissenschaftler meinen ja. Sie haben jetzt die Ergebnisse einer Langzeitstudie veröffentlicht.

            Immer weniger heimische Fischarten in bayerischen Gewässern

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Heimische Fischarten wie die Äsche oder der Hasel sind in Bayerns Gewässern immer seltener zu finden. Sie werden von invasiven Arten verdrängt und sind sogar vom Aussterben bedroht. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler in einer Langzeitstudie.