BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

BR24-Serie "Wieder gesund?": So hat Corona das Gehirn geschädigt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Frühjahr infiziert sich Heimo Mannes mit Corona. Nach zwei Wochen scheint alles überstanden. Doch dann kommt der Kopfschmerz und Erinnerungslücken tauchen auf, denn das Coronavirus hat seine Spuren im Gehirn des 49-Jährigen hinterlassen.

Corona-Infektionen und ihre Folgen bei Sportlern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei immer mehr Athleten kommen die Langzeitfolgen einer Corona-Infektion zum Vorschein. Bei manchen ist eine Herzmuskelentzündung, bei anderen Atemnot und verringertes Leistungsvermögen das Problem.

Mit Eierlikör zu mehr Impfungen gegen Corona
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Gerade bei Mitarbeitern von Seniorenheimen ist die Bereitschaft zur Impfung gegen Corona bisher gering. Viele fürchten Langzeitfolgen. Die Benevit-Gruppe lockt ihre 2.000 Mitarbeiter jetzt mit einer Flasche Eierlikör - und das nicht ohne Erfolg.

Studie: Großteil der Corona-Kranken leidet noch nach Monaten

    Einer Langzeitstudie im chinesischen Wuhan zufolge leiden gut drei Viertel der Betroffenen noch ein halbes Jahr später unter mindestens einem Symptom von Covid-19. Das sind vor allem Erschöpfung und Schlafstörungen, aber auch Angst und Depression.

    Corona: Einzelne Spätfolgen oder mehrere Phasen einer Krankheit?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Extreme Ermüdung, Atembeschwerden, Schlaganfälle nach der akuten Erkrankung an Covid-19 - zunehmend sind Ärzte auch mit Langzeitfolgen von Corona-Infektionen befasst. So häufig, dass Forscher von verschiedenen Phasen der Krankheit sprechen.

    Uni Würzburg erforscht chronische Langzeitschäden durch Covid-19

      Immer häufiger wird im Zusammenhang mit Corona-Infektionen von sogenannten Langzeitfolgen berichtet. Ein Team von Wissenschaftlern aus Universitätsklinikum und Universität Würzburg erforscht nun deren chronische Langzeitschäden.

      Covid-19-Patient: Es geht ganz langsam aufwärts
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im August hat BR24 erstmals Erich Altmann in der Reha besucht. Der 52-jährige hatte einen schweren Verlauf einer Corona-Erkrankung. Drei Monate später besuchte ihn das BR-Team wieder. Es geht ganz langsam aufwärts - im wahrsten Sinne des Wortes.

      Mögliche Langzeitfolgen der Covid-19-Erkrankung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Erreger Sars-Cov-2 befällt hauptsächlich die Lunge, in schweren Fällen bekommen die Patienten eine Lungenentzündung und müssen beatmet werden. Doch das Virus schädigt auch andere Organe und das kann möglicherweise zu langfristigen Folgen führen.

      Nawalny aus künstlichem Koma geholt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Beim russischen Kremlkritiker Nawalny ist das künstliche Koma beendet worden. Der Patient ist laut Berliner Charité ansprechbar. Langzeitfolgen der Vergiftung seien weiterhin nicht auszuschließen.

      Corona: Herzschäden auch bei leichtem Covid-19-Verlauf
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Forscher der Frankfurter Universität haben in einer Studie festgestellt, dass Dreiviertel der untersuchten Covid-19-Patienten Herzschädigungen aufwiesen. Selbst wenn die Patienten vor der Corona-Infektion gesund waren und die Krankheit milde verlief.