BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Langlauf trotz Lockdown - Tirol probiert neuen Weg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei unseren Nachbarn in Österreich herrscht ein strenger Lockdown. Hotels, Gastronomie und alle Sportstätten sind zu. Trotzdem hat am vergangenen Wochenende eine Langlaufloipe in der Olympiaregion Seefeld geöffnet. Doch das sorgt auch für Kritik.

Leutasch in Tirol: Time-Slots für Langläufer
  • Artikel mit Video-Inhalten

In der österreichischen Gemeinde Leutasch in Tirol - gleich hinter der bayerischen Grenze - gelten für Langläufer besondere Regeln. Jeder Besucher muss sich vorher online registrieren und kann dann ein kostenloses Zeitfenster für sich reservieren.

Langlauf-Team kämpft mit Corona und Trainingsrückstand
  • Artikel mit Video-Inhalten

Fehlende Trainingskilometer auf Naturschnee, vor allem aber immer wieder Corona macht den deutschen Langläufern zu schaffen. Bundestrainer Peter Schlickenrieder sieht vor dem WM-Winter aber auch viel Positives.

Wintersport und Corona: DSV-Vize Angerer bringt Licht ins Dunkel
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Wintersport ist in Coronazeiten vieles unklar. Keiner kann sagen was morgen, geschweige denn in den nächsten Monaten, ist. Der Traunsteiner Tobias Angerer, Ex Spitzen-Langläufer und Vizepräsident des Deutschen Skiverbandes bringt Licht ins Dunkel.

Rollskirennen am Kreuzberg wegen Corona abgesagt

    Auch ohne Schnee ist Langlaufen möglich – allerdings nicht bei den derzeit steigenden Coronazahlen. Deshalb haben die Organisatoren das für diesen Samstag geplante 8. Rollskirennen in der Rhön am Freitag abgesagt.

    Deutsches Langlaufteam: WM-Medaillen kein realistisches Ziel

      Das deutsche Langlaufteam hat coronabedingt eine schwierige Vorbereitung hinter sich. Mit viel zuwenig Schneekilometern geht die Mannschaft in die WM-Saison. An Medaillen bei der Heim-WM 2021 glaubt Bundestrainer Schlickenrieder "realistisch" nicht.

      Dopingprozess: Langläufer Dürr verteidigt den Hauptangeklagten

        Ex-Langläufer Johannes Dürr hat dem Arzt Mark Schmidt keine Schuld an seiner eigenen Dopingvergangenheit gegeben und sogar dessen Vorgehen bei Blutmanipulationen gelobt. In Sport und Politik sorgen Schmidts Aussagen dagegen für Unverständnis.

        "Operation Aderlass" - Fragen und Antworten zum Dopingprozess
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Am Mittwoch hat in München der Prozess gegen den mutmaßlichen Doping-Arzt Mark Schmidt und vier Helfer begonnen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Fall "Operation Aderlass".

        Alpinstar auf Langlaufskiern: Thomas Dreßen trainiert in Oberhof
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Corona-Pandemie sorgt für eine ungewöhnliche Saisonvorbereitung: Die deutschen Ski-alpin-Herren um Thomas Dreßen schuften derzeit im Skitunnel von Oberhof, wo sonst Langläufer und Biathleten unterwegs sind. Trainiert wird speziell der Start.

        Sommertraining mit Langläufer Lucas Bögl
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Wintersportler wird im Sommer gemacht. Vor allem wichtig in einer Saison, in der im kommenden Jahr die nordische Ski-WM in Oberstdorf stattfindet. Auch und besonders für Lucas Bögl, der mit positiven Auftritten gezeigt hat, was er drauf hat.