BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nigeria: Der mühsame Kampf gegen den Öl-Riesen Shell

    Der Ölmulti Shell muss Bauern in Nigeria entschädigen, weil er bei der Ölförderung ihr Land verseucht hat. Vier Witwen werfen dem Konzern vor, an der Hinrichtung ihrer teils prominenten Männer mitschuldig zu sein. Ein mühsamer Kampf um Gerechtigkeit.

    Düngeverordnung: Schlechter Weizen, schlechtes Brot?

      Als Reaktion auf die verschärfte Düngeverordnung hieß es von der Landwirtschaft immer wieder: "Kein Backweizen mehr! Rote Gebiete verhindern Brotweizenanbau!" Gibt es künftig kein gutes Brot mehr, wenn Bauern die Stickstoffdüngung einschränken?

      BR24Live: Münchner Runde – Was sind uns gute Lebensmittel wert?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Lage in der Landwirtschaft spitzt sich weiter zu. Viele Preise sind im Keller – auch in Folge der Corona-Krise. Die Supermarktketten liefern sich einen knallharten Preiskampf. Darüber diskutiert die Münchner Runde jetzt live.

      Gierig auf Fleisch – geizig im Preis?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Kommt hierzulande Fleisch auf den Tisch, dann am liebsten vom Schwein. Auch, weil es billig ist. Der Schlachtpreis pro Kilo: unter zwei Euro. Landwirte fordern einen angemessen Fleisch-Preis. Nur so könnten sie Tierwohl und Qualität gewährleisten.

      Lagerhalle mit Öltanks abgebrannt: eine Million Euro Schaden
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Beim Brand einer landwirtschaftlichen Halle und eines angrenzenden Wohnhauses im schwäbischen Kaufbeuren ist ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. In der Halle lagerten Öltanks. Ein Bagger soll nun mit Öl verseuchtes Erdreich abtragen.

      Mit Tipps aus Indonesien: Tropenfrüchte aus dem Frankenwald
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mit Milch und Fleisch aus dem eigenen Land sind wir gut versorgt. Ganz anders sieht es bei exotischen Früchten aus. Die nämlich müssen erst importiert werden. Es sei denn, man baut Kakao und Zitronen im Tropenhaus selber an – so wie im Frankenwald.

      Niedrige Preise, existenzbedrohte Bauern - Wer ist schuld?

        Die Preise für Schweinefleisch sind im Keller. Der Discounter Lidl hat deshalb für einige Wochen seine Preise für Fleisch erhöht. Doch die Aktion zugunsten der Landwirte scheiterte. Die Kunden zogen nicht mit, so Lidl. Muss Fleisch stets billig sein?

        Kinder, Corona, Hofladen: Wie zwei Frauen ihren Alltag meistern
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Liebe wegen sind Verena Seifried und Anita Steidle nach Schwaben gezogen. Verena hat einen Gärtner geheiratet, Anita einen Landwirt. Mit ihren Hofläden sind die beiden Frauen sehr erfolgreich - und dann kümmern sie sich auch noch um die Kinder.

        Höfesterben in Bayern: 15.000 Bauern zum Aufgeben gezwungen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Zahl der bayerischen Höfe schrumpft unaufhaltsam: Ende 2020 gab es in Bayern über 15.000 Höfe weniger als noch vor zehn Jahren. Aufgegeben haben vor allem hauptberufliche Bauern. Das Problem laut Bauernverband: "Supermarktketten drücken Preise."

        Mutationsgebiet Tschechien? Firmen in Grenzregion verunsichert
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Eine mögliche Einreisesperre von Mitarbeitern aus Tschechien verunsichert viele Firmen in oberfränkischen Grenzregionen. Unternehmen im Raum Hof und Wunsiedel müssten zum Teil ihre Produktion stoppen – trotz negativen Corona-Tests.