BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kleiner Fünf: Radikale Höflichkeit gegen Rechtspopulismus
  • Artikel mit Video-Inhalten

2021 stehen sechs Landtagswahlen und die Bundestagswahl an. Die Initiative "Kleiner Fünf" hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Demokratie zu stärken. Ihr erklärtes Ziel: Rechtspopulistische Parteien sollen aus den Parlamenten gewählt werden.

Neue CDU-Führung – Armin Laschet und der Elefant im Raum

    Die CDU-Spitze hat sich zum ersten Mal mit ihrem neuen Parteichef Armin Laschet getroffen, virtuell im Internet. Doch ob in echt oder digital – in den Führungsgremien der CDU steht ein Elefant im Raum.

    BR-BayernTrend: CSU legt zu - Mehrheit unterstützt Corona-Kurs
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine Mehrheit der Menschen in Bayern ist mit dem Corona-Kurs der Staatsregierung zufrieden, allerdings nimmt die Zustimmung ab. Die CSU erreicht in der Sonntagsfrage 48 Prozent - auch Ministerpräsident Söder wird überwiegend positiv bewertet.

    BR-BayernTrend - Januar 2021
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wenn in Bayern am kommenden Sonntag Landtagswahl wäre, könnte die CSU mit einer absoluten Mehrheit rechnen. Das zeigt der aktuelle BR-BayernTrend. Aber der Zuspruch zur aktuellen Corona-Politik der Staatsregierung ist rückläufig.

    Wählen im Akkord: Ausblick auf das Superwahljahr 2021

      Kommunal- und Landtagswahlen in acht Ländern, dazu die Bundestagswahl: 2021 wird ein Superwahljahr. Die Union hat fünf potentielle Kanzlerkandidaten, Olaf Scholz soll es für die SPD richten, die politische Lage im Osten wirft viele Fragen auf.

      Dobrindt warnt vor übereilter Kanzlerkandidaten-Kür der Union

        In der Debatte um den richtigen Zeitpunkt für die Wahl des Kanzlerkandidaten der Union fordert CSU-Landesgruppenchef Dobrindt "Mut zur Sorgfalt". Er könne sich vorstellen, nach den Landtagswahlen im März darüber zu entscheiden.

        BayernTrend: CSU-Höhenflug gebremst
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wäre am Sonntag Landtagswahl, käme die CSU auf 45 Prozent der Stimmen. Das geht aus dem neuen BR-BayernTrend hervor. Die Christsozialen büßen gegenüber Juli 4 Prozentpunkte ein. Die anderen Parteien stagnieren oder legen leicht zu.

        Landtagswahl in Wien: SPÖ vorne - Debakel für FPÖ
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bei der Landtagswahl in Wien sind die Sozialdemokraten auf der Siegerspur. Die rechte FPÖ verliert laut Hochrechnung zwei Drittel ihrer Wähler. Der ehemalige FPÖ-Chef Strache trat mit einer eigenen Liste an - und erlitt eine deutliche Schlappe.

        Wien wählt: Strache konkurriert mit der FPÖ
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Österreich sind heute die Bürger in Wien aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, der mit seiner ehemaligen Partei völlig zerstritten ist, tritt mit einer eigenen Liste an.

        BR-BayernTrend - Oktober 2020
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wenn in Bayern am kommenden Sonntag Landtagswahl wäre, käme die CSU auf 45 Prozent. Die Grünen würden 21 Prozent erreichen, die SPD und die AfD lägen bei 8 Prozent. Die Freien Wähler kämen auf 7 Prozent, FDP und die Linke jeweils auf 3 Prozent.