BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Grüne fordern besseren Kinderschutz in Bayern

    Nicht zuletzt die Corona-Krise zeigt: Kinder brauchen Sicherheit und Schutz. Für die Grünen im Landtag gibt es dabei im Freistaat noch Luft nach oben - heute haben sie ein entsprechendes Antragspaket vorgestellt.

    Verfassungsgerichtshof entscheidet über Grenzpolizei
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Verstößt die bayerische Grenzpolizei gegen die Verfassung? Der Bayerische Verfassungsgerichtshof verkündet heute dazu sein Urteil. Geklagt hatten die Landtags-Grünen. Die Staatsregierung will an einer eigenen Grenzpolizei festhalten.

    Kritische Fragen der Grünen zur Ferienanlage am Brombachsee
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit wann und wie gut weiß die Staatsregierung über die Pläne für eine Center Parcs-Anlage am Brombachsee Bescheid? Das fragen die Landtags-Grünen in einer Anfrage. Derweil dementiert der Bund Naturschutz, den Standort Langlau empfohlen zu haben.

    Grüne fordern wegen Corona zusätzliche Schulbusse

      Zum besseren Schutz vor Corona-Infektionen fordern die Landtags-Grünen nach dem Ende der Sommerferien den Einsatz von mehr Schulbussen. Die Staatsregierung müsse daher ihren Anteil an den Beförderungskosten von bisher 60 Prozent erhöhen.

      Corona: Grüne bemängeln Softwareausstattung der Gesundheitsämter
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns Gesundheitsämter nutzen unterschiedliche Programme, um Corona-Infizierte und ihre Kontaktpersonen zu verwalten. Das zeigt die Antwort auf eine Anfrage der Landtags-Grünen. Fraktionschefin Schulze rügt "Zettelwirtschaft und Excel-Tabellen".

      Schweinehaltung in Bayern: Grüne drängen auf Verbesserungen

        Mehr als jeder fünfte Schweinebetrieb Deutschlands befindet sich in Bayern. Doch die Landtags-Grünen halten die Haltung und Schlachtung der Tiere oft für nicht artgerecht. Mit mehreren Anträgen fordern sie daher Verbesserungen.

        Reaktor-Vorfall Garching - Grüne werfen TUM Geheimhaltung vor

          Nach dem Austritt von radioaktiven Gasen am Forschungsreaktor Garching im Frühjahr werfen die Landtags-Grünen der Technischen Universität München „Tricksereien“ vor. Erst mit zeitlicher Verzögerung habe die TU das Umweltministerium informiert.

          Landtag: Grüne fordern Lehren aus Tönnies-Skandal
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der massenhafte Corona-Ausbruch beim Schlachtbetrieb Tönnies in Nordrhein-Westfalen hat auch Auswirkungen auf Bayerns Landwirte - und wirft grundsätzliche Fragen auf. Die Landtags-Grünen fordern ein grundlegendes Umdenken in der Fleischindustrie.

          Landtag: Grüne fordern härteres Vorgehen gegen Rechtsextremismus
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Neonazi-Strukturen und rechtsextreme Bürgerwehren auflösen, sowie für mehr Aufklärung an Schulen sorgen: Das fordern die Landtags-Grünen in ihrem "Lagebericht Rechtsextremismus". Von Innenminister Joachim Herrmann kommt teils Zustimmung.

          Grüne: Kaum Nutzen des Reaktors Garching für Krebstherapie

            Die hohen Erwartungen an Krebsbehandlungen im Forschungsreaktor Garching haben sich wohl nicht erfüllt. Von einer "blamablen Pleite" sprechen die Landtags-Grünen, nachdem das Wissenschaftsministerium ihren Fragenkatalog beantwortet hatte.