BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Denklingen will nach Baustellenunglück Bürgerstiftung gründen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Drei der vier Toten bei dem tragischen Unfall auf einer Baustelle in Denklingen wurden von Trümmern erdrückt, ein Opfer erstickte, das steht nach der Obduktion nun fest. Für die Hinterblieben will die Gemeinde eine Bürgerstiftung ins Leben rufen.

Baustellenunglück von Denklingen: Obduktionsergebnis erwartet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach dem Unglück mit vier Toten auf einer Baustelle in Denklingen sind die Opfer am Montag obduziert worden. Wie die Polizei mitteilte, werden die Ergebnisse aber erst am Dienstag vorliegen. Die vier Männer waren bei Betongießarbeiten verunglückt.

Vier Tote bei Unfall auf Baustelle in Denklingen
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Denklingen im Landkreis Landsberg am Lech ist bei Betonierarbeiten ein Gerüst eingestürzt und hat mehrere Arbeiter in die Tiefe gerissen - vier Männer sind dabei ums Leben gekommen.

Mobilfunk: 5G-Netze kommen in Deutschland in Schwung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

O2 Telefonica ist mit 5G gestartet. Damit kann jetzt auch 1&1 Drillisch das neue superschnelle Netz anbieten, weil man die Masten von O2 mitnutzt. Telekom und Vodafone sind bei 5G dabei schon viel weiter. Allerdings gibt es noch Kinderkrankheiten.

Streit um Baugebiet "am Lech" geht in die nächste Runde

    Seit Jahren tobt ein Streit über eine Bebauung der Lechterrasse in Dornstetten bei Landsberg. Morgen will der Petitionsausschuss des Landtags dazu eigentlich seine Empfehlung abgeben. Doch der Gemeinderat hat inzwischen bereits Baurecht beschlossen.

    Wenn Bäume an Bäumen hängen

      37 großformatige Fotografien von Bäumen hängen derzeit – an Bäumen – in der St.-Laurent-du-Var-Promenade am Lech. Die Ausstellung zum "Jahr der Alten Bäume" ist eine kulturgeschichtliche Hommage an den Baum, aber auch Mahnung für die Zukunft.

      Altötting ist "Bahnhof des Jahres"
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Oberstdorf, Landsberg am Lech, Aschaffenburg, Murnau und Bayerisch Eisenstein: Jeder dieser Orte in Bayern war einmal "Bahnhof des Jahres". Und in diesem Jahr geht der Titel an den Wallfahrtsort Altötting in Oberbayern.

      Geplante Landesausstellung 2024 in Landsberg abgesagt
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      "Räuber und Banditen" sollte die Bayerische Landesausstellung heißen, die 2024 in Landsberg am Lech stattfinden sollte. Doch die ist nun abgesagt worden. Wegen der Corona-Krise ist nicht klar, ob das Stadtmuseum rechtzeitig saniert werden kann.

      Elfjähriger Junge stirbt beim Spielen im Sandhaufen

        Beim Spielen in einem Sandhaufen ist ein elfjähriger Bub auf einem Bauernhof im südlichen Landkreis Landsberg gestorben. Er hatte sich eine Grube in einem Sandhaufen gegraben, als dieser plötzlich über ihm einstürzte und ihn unter sich begrub.

        Grün statt grau: Ein ökologischer Wohnmobilpark für Penzing

          Kristina und Julian Kalkschmidt haben es satt: Wo immer sie mit dem Wohnmobil hinkommen, sind die Stellplätze grau in grau. Jetzt will das Ehepaar einen eigenen Wohnmobilpark in Penzing bei Landsberg am Lech bauen - ökologisch und grün.