Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

FDP Main-Spessart stellt ebenfalls Landratskandidaten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Landkreis Main-Spessart steigt die Zahl der Bewerber um die Nachfolge von Landrat Thomas Schiebel. Die FDP schickt Hubert Fröhlich aus Aschenroth ins Rennen. Auch CSU, SPD, Freie Wähler und Grüne gaben bereits Kandidaten bekannt.

CSU will nach 20 Jahren Kitzinger Landratsamt zurückerobern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zum ersten Mal seit 20 Jahren stellt die CSU im Landkreis Kitzingen wieder einen Kandidaten für die Landratswahl auf. Es ist der 42-jährige Timo Markert – ein Unternehmer aus Albertshofen.

Hitzige Debatte über Flutpolder in Gremheim
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Emotionen, Fakten und Gerüchte - die im Landkreis Dillingen geplanten Donau-Flutpolder sorgten beim Bürgerdialog für intensive Diskussionen. Landwirte und Grundstückseigentümer konfrontierten den Dillinger Landrat mit ihren Sorgen und Ängsten.

Abgelehnt: Kein Wasserkraftwerk an der Klamm Eisenbreche

    Der Verwaltungsgerichtshof hat einen Berufungsantrag der Investoren abgelehnt. Damit steht fest: Das Wasserkraftwerk in der Ostrach an der Wildklamm Eisenbreche wird nicht gebaut. Naturschützer freuen sich, der Landrat und die Investoren nicht.

    Verkehrsminister Reichhart offiziell Landratskandidat
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der bayerische Verkehrsminister Hans Reichhart ist am Wochenende von Delegierten seiner Partei im Landkreis Günzburg nahezu einstimmig zum CSU-Landratskandidaten gewählt worden.

    Edeka investiert 250 Millionen Euro in Marktredwitz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Unternehmensgruppe Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen baut im kommenden Jahr ein 250 Millionen Euro teures Logistik-Zentrum in Marktredwitz. Das sei die größte Investition, die es im Fichtelgebirge je gegeben hat, so der Landrat.

    Söder weist Rücktrittsforderungen an Reichhart zurück
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bayerns Verkehrsminister Reichhart will Landrat werden - deshalb fordert die Opposition seinen Rücktritt. Ministerpräsident Söder hält diese Forderungen für "nicht seriös". Er gehe davon aus, dass Reichhart weiter mit 120-prozentigem Einsatz arbeite.

    Sieger-Entwurf für dringend notwendigen Neubau in Mödlareuth
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach jahrelangen Diskussionen und Planungen rückt nun der dringend notwendige Neubau des deutsch-deutschen Museums in Mödlareuth in greifbare Nähe: Der Hofer Landrat Oliver Bär (CSU) präsentierte den Siegerentwurf des Architektenwettbewerbs.

    Opposition fordert raschen Rückzug von Minister Reichhart
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    CSU-Politiker Hans Reichhart möchte künftig lieber Landrat als Verkehrsminister sein - bis zur Kommunalwahl aber im bayerischen Kabinett bleiben. Die Opposition verlangt einen schnellen Rückzug: Einen Teilzeitminister könne sich Bayern nicht leisten.

    Verkehrsminister Reichhart will in die Kommunalpolitik wechseln
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Überraschung in der bayerischen Landespolitik: Verkehrsminister Reichhart (CSU) hat seine Kandidatur für das Amt des Günzburger Landrats angekündigt. Sein Ministeramt will er vorerst behalten, im Fall seiner Wahl würde er aber das Kabinett verlassen.