BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Verdacht auf Corona: Was soll ich in Oberbayern tun?
  • Artikel mit Bildergalerie

Sie haben Halsschmerzen, Husten, Muskelschmerzen und sind müde? Dann haben Sie sich wahrscheinlich erkältet. Oder ist es vielleicht doch der Coronavirus, Covid-19? Was sollten Sie jetzt machen? Tipps und Adressen für Oberbayern.

Streit um Müllentsorgung in Altenstadt
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Heizkraftwerk in Altenstadt produziert seit über 20 Jahren grünen Strom aus Biomasse und ist Vorreiter für regenerative Energie in Deutschland. Doch künftig will der Betreiber Müll beimischen. Die Ängste in der Bevölkerung sind groß.

Zwei Frauen sterben bei Badeunfällen im Oberland

    Im Oberland sind am Samstag zwei Frauen bei Badeunfällen ums Leben gekommen. Im Riegsee ertrank eine 82-Jährige. Aus dem Haslacher See wurde eine 71-Jährige aus Bernbeuren leblos geborgen. Ihre Identität konnte erst am Sonntag geklärt werden.

    Ostallgäuer stirbt auf B17 bei Peiting nach Kollision mit Baum
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein 24-jähriger Autofahrer ist auf der B17 bei Peiting tödlich verunglückt. Laut Polizei prallte der Ostallgäuer mit seinem Audi frontal gegen einen Baum. Ein Gutachter soll klären, warum der Wagen auf gerader Strecke von der Straße abkam.

    Weitere Luftbeobachter: Wachsende Waldbrandgefahr in Oberbayern

      Die Waldbrandgefahr in Oberbayern bleibt hoch. Deshalb wurde die Luftbeobachtung nun auf zahlreiche Landkreise ausgeweitet. Die Behörden warnen vor offenem Feuer im Wald oder in der Nähe.

      Blendgranate explodiert bei Baggerarbeiten am Starnberger See
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bei Baggerarbeiten an der Uferpromenade des Starnberger Sees in Seeshaupt ist eine Blendgranate explodiert. Es gab keine Verletzten. Sicherheitshalber wurden Geschäfte evakuiert, Straßen gesperrt und der Schiffsverkehr eingestellt.

      Fußgänger schlägt achtjährigen Jungen krankenhausreif

        Ein Hundehalter soll in Sindelsdorf einen Buben so brutal in den Bauch geschlagen haben, dass dieser sogar in ein Krankenhaus musste. Der Grund für den Übergriff: Der Achtjährige soll einem Hund des Mannes zu nah gekommen sein.

        7.000 Unterschriften für die Esel von Pähl

          Der Eselfarm in Pähl nahe des Ammersees droht das Aus. Der Betrieb sei keine Landwirtschaft und verstoße gegen Baurecht, so das Landratsamt Weilheim-Schongau. Doch die Unterstützer der Farm haben nun 7.000 Unterschriften für den Erhalt gesammelt.

          Weilheim-Schongau: Kleinflugzeug kracht in Wald
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Absturz eines Kleinflugzeugs hat am Sonntag einen Großeinsatz bei Tritschenkreut im Landkreis Weilheim-Schongau ausgelöst. Die Propellermaschine kam völlig zerstört kopfüber zum Liegen. Der Pilot konnte sich selbst aus seiner Maschine befreien.

          Herausforderung Kita: Wie sich der Umgang mit den Kindern ändert
          • Artikel mit Bildergalerie
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Mindestens bis 10. Mai gilt in bayerischen Kindergärten und Horten ein Betretungsverbot, um das Coronavirus einzudämmen. Zugleich muss aber eine Notbetreuung für bestimmte Eltern laufen. Das stellt Kindergärten vor enorme Herausforderungen.