Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Drei Jungen folgen Blutspur - und werden zu Lebensrettern

    In Penzberg (Landkreis Weilheim-Schongau) haben drei Jungen im Alter von 15 und 16 Jahren einem Gärtner das Leben gerettet, weil sie seiner Blutspur in einen Wald folgten. Ohne die Hilfe der Jugendlichen wäre der Mann wohl verblutet.

    Pflegekräfte gesucht: Bewerbungsgespräch bei Kerzenschein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Kampf um neue Pflegekräfte in Krankenhäuser ist hart. Neue Ideen sind gefragt, um Bewerber zu sich zu locken. Die Krankenhaus GmbH Weilheim-Schongau hat Interessenten am Montagabend zu einem Candle-Light-Dinner in die Schongauer Klinik geladen.

    Pähler Schlucht wieder geöffnet – Fotoverbot unterm Wasserfall

      Ab sofort können Wanderer wieder durch die Pähler Schlucht bis zum Wasserfall gehen. Das beliebte Ausflugsziel im Landkreis Weilheim-Schongau war nach einem Steinschlag seit Juni gesperrt. Aus Sicherheitsgründen gibt es aber etliche Einschränkungen.

      Widerstand gegen 5G im Landkreis Weilheim-Schongau
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Gemeinderat von Hohenpeißenberg hat Wirtschaftsminister Aiwanger (Freie Wähler) eine Absage erteilt, einen Standort für einen 5G–Sendemast zu suchen. Auch andere Gemeinden im Oberland wollen die neue Technik nicht.

      Immer wieder Tierschutzskandale: Was Tierärzte ändern würden
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Stall gequälte Turbo-Kühe, zum Transport aus Ungarn nach Bayern geprügelte Puten – zuvor Skandale um BSE und Bayern-Ei: Was würden Bayerns Tierärzte gerne ändern?

      Frontalzusammenstoß bei Peißenberg: Zwei junge Brüder tot
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Beim Zusammenstoß mehrerer Autos auf der B472 bei Peißenberg im Landkreis Weilheim-Schongau sind zwei junge Brüder tödlich verunglückt. Ein Fahrer wurde schwer verletzt. Obwohl dieser Straßenabschnitt entschärft wurde, ist die Stelle unfallträchtig.

      Waldbrand bei Böbing - Ende der Löscharbeiten nicht in Sicht
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Noch immer brennt es im Bergwald zwischen Böbing und Peiting im Landkreis Weilheim-Schongau. Die Feuerwehr ist im Dauereinsatz. Rund 130 Einsatzkräfte sind über eine Fläche von rund 2.000 Quadratmeter an mehreren Stellen gefordert.

      Waldbrand bei Böbing: Komplizierte Löscharbeiten

        Seit Sonntagnachmittag brennt ein schwer zugänglicher Wald zwischen Böbing und Peiting im Landkreis Weilheim-Schongau. Nach ersten Informationen haben rund 10.000 Quadratmeter im Wald Feuer gefangen – darunter auch größere Bäume.

        Vier Menschen bei Unfall in Pähl schwer verletzt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bei einem Verkehrsunfall sind im Landkreis Weilheim-Schongau vier Menschen schwer verletzt worden. Die Kreisstraße ist in beide Richtungen gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

        Verbotsschilder entfernt: Fünfjähriger beinahe erschlagen
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vor gut einem Monat hat die Gemeinde Pähl die Pähler Schlucht aus Sicherheitsgründen gesperrt. Doch Unbekannte warfen die Verbotsschilder in die Schlucht. Ein fünfjähriger Bub wäre deswegen beinahe von Geröll erschlagen worden.