Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Vom Himmel gefallen? Flugzeugteil entpuppt sich als Windradteil
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Allgäuer hat kürzlich vor seinem Haus ein Flugzeugteil gefunden - ein Flugzeugelektriker hat das bestätigt. Aber die Männer haben sich getäuscht. Es hat sich herausgestellt: Das Teil stammte von einer Windkraftanlage - aus einem Nachbargarten.

Allgäuer findet Flugzeugteil in der Wiese vor seinem Haus

    Ein Teil eines sogenannten Winglets - die Verlängerung eines Außenflügels - ist offenbar während eines Fluges abgefallen. Ein Unterallgäuer hat das Teil gefunden. Ob es von einer Bundeswehrmaschine oder einem Privatflieger stammt, ist unklar.

    Tierschutz-Skandal: Schwabens Landräte treffen Umweltminister
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach der Misshandlung von Milchvieh in mehreren Unterallgäuer Betrieben war der Ruf nach mehr staatlicher Kontrolle laut geworden. Die Landräte aber klagen, ihnen fehlten nach wie vor Amtstierärzte. Sie nehmen Umweltminister Glauber in die Pflicht.

    Unterallgäuer Landrat beklagt zu wenig Personal beim Tierschutz
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zu wenig Personal vom Freistaat für den Tierschutz – das beklagt der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather. Besonders nach dem Tierschutz-Skandal in Bad Grönenbach sei die Arbeitsbelastung gestiegen. Er fordert Konsequenzen.

    Neuer Klinikverbund im Allgäu nimmt seine Arbeit auf
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Klinikverbund Allgäu ist aus der Fusion mehrerer Kliniken entstanden. Die Geschäftsleitung des neuen Verbunds übernimmt die Sana-Kliniken AG. Die Eigentümer bleiben aber die selben. Für Patienten und Personal soll sich nichts ändern.

    Allgäuer Landwirte protestieren in München
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bundesweit demonstrieren Bauern am Dienstag gegen die Umwelt- und Landwirtschaftspolitik der EU und der Bundesregierung. In Südbayern konzentriert sich der Protest auf München – dort werden auch Landwirte aus dem Allgäu zu einer Kundgebung erwartet.

    Minister fordert Ende der Missstände bei Allgäuer Rinderhaltern
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kranke Tiere, die nicht ärztlich behandelt wurden. Zu wenig Platz, zu wenig Futter und zu wenig Wasser für die Kälber. Auch nach Bekanntwerden des Tierskandals in Bad Grönenbach haben sich die Zustände in zwei betroffenen Betrieben kaum verbessert.

    Urteil im Prozess um Sexualstraftäter in Memmingen erwartet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Er soll laut Anklage im Dezember 2018 im Landkreis Unterallgäu zwei Frauen vergewaltigt und zwei weitere Frauen sexuell genötigt haben. Deshalb steht ein 26-Jähriger vor dem Landgericht Memmingen. Dienstagabend, 1.10., soll das Urteil fallen.

    Landwirt wird von Traktor eingequetscht und stirbt

      Ein Bauer ist in Lauben im Landkreis Unterallgäu von einem Traktor eingequetscht worden und ums Leben gekommen. Der 50-Jährige hatte wohl Streugut von einem Anhänger in einen Düngerstreuer verladen wollen.

      Nach Bauernhofbrand im Unterallgäu: Eigentümer festgenommen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Eppishausen hat im Februar ein Bauernhof gebrannt. Jetzt hat die Polizei den Eigentümer festgenommen wegen Verdachts auf Brandstiftung, obwohl er zum Brandzeitpunkt verreist war. Seine Mutter hat laut Polizei gestanden, das Feuer gelegt zu haben.