BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Säugling und Senior misshandelt? - Pflegerin vor Gericht

    Eine wegen schwerer Misshandlungen von Schutzbefohlenen angeklagte Pflegerin muss sich am Landgericht Traunstein verantworten. Im Landkreis Traunstein betreute sie ein Neugeborenes, in Mühldorf einen alten Mann.

    Quellwasser für Jeden: die Ponlachquelle in Tittmoning

      Wasser ist Leben und kaum etwas ist so wertvoll wie sauberes Wasser. Der Bereich Tittmoning im Landkreis Traunstein hat nicht nur die Salzach. Seit Jahrhunderten gibt es dort eine Quelle, an der jeder Wasser abfüllen und nach Hause mitnehmen kann.

      "Tag des Wassers": Mehr Messstellen auch im Landkreis Traunstein
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wie sauber ist das Grundwasser in den Landkreisen Traunstein, Berchtesgadener Land und Altötting? Diese Frage stellt sich nicht nur am "Tag des Wassers". Um das Grundwasser noch besser kontrollieren zu können, wird die Zahl der Messstellen erhöht.

      Traunstein: Mit 5-Stufen-Plan durch die Corona-Pandemie

        Der Traunsteiner Landrat Siegfried Walch (CSU) hat in einem 5-Stufen-Plan erarbeitet, wie die Bundesrepublik die Corona-Pandemie bewältigen könnte. Entscheidend für Öffnungen wäre dann nicht mehr der Inzidenzwert, sondern der Impffortschritt.

        Abschied in Frieden: Gibt es genügend stationäre Hospize?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Aktuell gibt es in Bayern 21 stationäre Hospize. Das Bayerische Gesundheitsministerium hält das für ausreichend. In der unterversorgten Region Südostbayern sind nun neue Plätze entstanden, etwa in Bernau am Chiemsee. Aber ob sie auch genügen?

        Gegen den Corona-Blues: Sängerin überrascht Leute an der Haustür
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wenn es derzeit an den Haustüren rund um Traunstein klingelt, könnte Kristina Rothbucher vor der Tür stehen. Die Sängerin aus Teisendorf überrascht Menschen mit einem Lied, das ihre Partner, Töchter oder gute Freunde bei ihr bestellt haben.

        Reit im Winkl ohne Touristen - und ohne Perspektive

          Normalerweise herrscht hier reger Betrieb. Neunzig Prozent der Einwohner in Reit im Winkl leben vom Tourismus. Doch wegen der Corona-Pandemie steht das Geschäft gerade komplett still. Finanzielle Hilfen von der Regierung kommen nicht bei jedem an.

          Landkreis Traunstein hat jetzt einen Corona-Impfbus
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Zusätzlich zum Impfzentrum in Altenmarkt hat das Landratsamt Traunstein einen Impfbus gekauft, der seit heute durch den Landkreis tourt. Der Impfbus soll Senioren helfen, die nur eingeschränkt mobil sind und in den Randgebieten des Landkreises leben.

          BR24-Interview: Warum es im Traunsteiner Impfzentrum gut läuft
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Schlechte Nachrichten über Pannen und lange Wartezeiten bei Impfzentren überwiegen - es geht aber auch anders. Der Leiter des Zentrums für den Landkreis Traunstein, erzählt im Interview, warum bei ihm Senior*Innen schnell an ihre Termine kommen.

          Kommunale Finanzen: Sorglos oder mit Sparzwang ins neue Jahr?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Ein Jahr Corona-Pandemie haben die Kassen der Städte und Gemeinden in Oberbayern stark beansprucht. Aber nicht jede Gemeinde ist gleich stark betroffen, wie zwei Beispiele aus dem Landkreis Traunstein zeigen.