BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Thermalbäder wollen auch Innenbereich öffnen

    Die Thermen im niederbayerischen Bäderdreieck wollen am Montag ihren Außenbereich öffnen. Aber auch teilweise den Innenbereich. Eine offizielle Erlaubnis seitens der Regierung steht dazu noch aus. Es gebe jedoch ein Sicherheitskonzept, hieß es.

    11-jähriges Mädchen in Hutthurm sexuell belästigt

      In der Gemeinde Hutthurm im Landkreis Passau ist ein elf Jahre altes Mädchen von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Die Polizei hat Ermittlungen gegen den Täter eingeleitet.

      Behörden beschlagnahmen 120 Tiere einer Halterin

        Hunde, Pferde, Hühner, Schafe: Insgesamt 120 Tiere haben die Behörden jetzt von einer Frau aus dem Landkreis Passau beschlagnahmt. Die Tierschutzorganisation PETA hatte den Fall mit einer Anzeige bei der Staatsanwaltschaft ins Rollen gebracht.

        Spaziergänger findet erschossenen Biber

          In Hofkirchen (Lkr. Passau) hat ein Spaziergänger einen toten Biber gefunden. Das Tier wurde wohl mit einer Schrotflinte erschossen. Jetzt ermittelt die Polizei. Dem Täter drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld.

          Verkehrsunfall in Büchlberg: Identität des Unfallopfers geklärt

            Bei der Frau, die auf dem Marktplatz von Büchlberg von einem Auto erfasst wurde, handelt es sich um eine 58-Jährige aus dem nördlichen Landkreis Passau. Das hat die Polizei nun mitgeteilt. Zunächst war die Identität des Unfallopfers noch unklar.

            Unbekannte Seniorin in Büchlberg von Auto erfasst

              Eine bislang unbekannte ältere Frau ist in Büchlberg im Landkreis Passau von einem Auto erfasst und lebensbedrohlich verletzt worden. Sie trug keine Ausweispapiere bei sich und war in Hausschuhen unterwegs. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar.

              Bombendrohungen im Landkreis Freyung-Grafenau und Passau

                Drei Teenagermädchen sollen für Bombendrohungen in den Landkreisen Freyung-Grafenau und Passau verantwortlich sein. Wie die Polizei mitteilte, führten diese zu größeren Einsätzen an zwei Schulen sowie der Polizeidienststelle Freyung.

                Thermen starten Hilferuf: Aussicht auf Öffnung?
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Vertreter der drei niederbayerischen Bäder und Thermen sind der Meinung, dass - nach Lockerungen in anderen Bereichen - die Thermen wieder öffnen sollten. Vielleicht sogar müssen, um größere wirtschaftliche Folgen zu verhindern.

                Haftbefehl gegen Lkw-Geisterfahrer auf der A3

                  Gegen den Lkw-Fahrer, der etwa 20 Kilometer in falscher Richtung auf der A3 zwischen der Rastanlage Donautal-West und Iggensbach unterwegs war, wurde Haftbefehl erlassen. Warum der 48-Jährige zum Geisterfahrer wurde, ist allerdings weiter unklar.

                  Corona: Europäische Wochen Passau auf Herbst verschoben
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Die 68. Festspiele Europäische Wochen Passau sollen stattfinden – später im Jahr und mit etwas schlankerem Programm: Statt 50 Veranstaltungen soll es 22 geben. Die Festspiel-Organisatoren entwickeln gerade spezielle Corona-Formate.