BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Historische Grenzsteine in Rothenburger Landhege gehoben
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zwei historische Grenzsteine entlang der Landkreisgrenze Neustadt Aisch-Bad Windsheim und Ansbach drohten zu versinken. Jetzt sind sie wieder ausgehoben worden. Somit ist diese Grenzlinie aus dem 17. Jahrhundert noch immer so gut wie komplett.

87-Jähriger stirbt nach Sprung vom Traktor

    Der Traktor kommt aus noch unbekannten Gründen vom Weg ab und kippt um. Der 87-jährige Fahrer des Traktors will sich retten, springt und verletzt sich dabei tödlich.

    Landrat akzeptiert Urteil des Verwaltungsgerichtshofs

      Der Landrat des Kreises Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim, Helmut Weiß, will die Entscheidung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs zur Herausgabe der Corona-Daten befolgen. Auch wenn er die Auffassung des Gerichts nicht teilt.

      Gerichtsurteil: Landratsamt muss Corona-Daten herausgeben

        Bisher hat es das Landratsamt Neustadt/Aisch-Bad Windsheim abgelehnt, einem Medienvertreter detaillierte Informationen über den Landkreis herauszugeben. Das sei unzulässig, urteilte nun der Bayerische Verwaltungsgerichtshof.

        Zehn Rinder bei Scheinfeld auf der Flucht

          In Scheinfeld sind derzeit zehn Jungrinder von der Polizei zur Fahndung ausgeschrieben. Ein Teil der Rinder konnte kurzzeitig unter Kontrolle gebracht werden. Auf einen Polizeieinsatz reagierten sie dann aber panisch.

          Trauer um verunglückten Radsportler Jan Riedmann aus Karbach

            Große Trauer in der Rad-Hochburg Karbach: Der 17-jährige Radsportler Jan Riedmann ist nach einem Trainingsunfall am Samstag in Sugenheim (Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben.

            Wolf tappt in Fotofalle bei Bad Windsheim

              Vergangene Woche ist ein Wolf in eine Fotofalle bei Bad Windsheim getappt. Zunächst war nicht eindeutig klar, ob es sich dabei um einen Wolf handelt. Jetzt ist es aber sicher: Es war ein Wolf.

              Fränkisches Freilandmuseum erhält Förderung für Synagoge

                Für den Wiederaufbau der ehemaligen Landsynagoge aus Allersheim im Fränkischen Freilandmuseum erhält der Bezirk Mittelfranken eine Förderung in Höhe von 180.000 Euro aus dem Kulturfonds. Allersheim hat eine lange jüdische Geschichte.

                Schwerer Verkehrsunfall auf der B470 bei Illesheim
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Auf der Bundesstraße 470 bei Illesheim im Landkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim hat sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurde eine Autofahrerin leicht verletzt, ein 54-Jähriger erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

                Geschlossene Baumärkte in Bayern: Ansturm jenseits der Grenzen
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Baumärkte in Bayern sind aufgrund der wegen der Corona-Pandemie verfügten Allgemeinverfügung derzeit nur für Gewerbetreibende geöffnet. Die Baumärkte an den bayerischen Grenzen erleben daher aktuell einen großen Ansturm.