BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona an der Grenze: Ostbayerns Landräte fordern Unterstützung
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Corona-Fallzahlen in den Regionen entlang der tschechischen Grenze gehören bundesweit zu den höchsten. Die ostbayerischen Landräte fordern jetzt mit einem Fünf-Punkte-Konzept mehr Sicherheit und Perspektiven für ihre Landkreise.

Ausgangssperre bleibt für Großteil der Oberpfalz in Kraft

    Die nächtliche Ausgangssperre besteht für einen großen Teil der Oberpfalz zu Beginn der neuen Woche fort, die Inzidenzwerte sind zu hoch. Das gilt für Amberg, Weiden und drei weitere Landkreise. Im Kreis Cham endet die Ausgangssperre am Dienstag.

    Grenzlandkreise: Verschärfte Regeln für Pendler und Betriebe

      Die an Tschechien grenzenden Landkreise Tirschenreuth, Cham und Neustadt an der Waldnaab haben für Grenzgänger, Pendler und Betriebe schärfere Corona-Regeln aufgestellt. Ministerpräsident Markus Söder schließt zudem eine Grenzschließung nicht aus.

      Hochwasser in der Oberpfalz: Hier wird Meldestufe zwei erreicht

        Auch weiterhin sind einige Flüsse in der Oberpfalz nach dem Regen der vergangenen Tage und aufgrund der Schneeschmelze in höheren Lagen über die Ufer getreten. Die zweithöchste Meldestufe drei wird aber an keinem Pegel mehr erreicht.

        Senior vermisst: Polizei sucht mit Hubschrauber und Diensthunden
        • Artikel mit Bildergalerie

        In Weiherhammer in der Oberpfalz wird ein 74 Jahre alter Mann vermisst. Am Dienstag fuhr er mit seinem Auto fort, seitdem fehlt von ihm jede Spur.

        Zwei Wölfe bei Unfällen in der Oberpfalz getötet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Innerhalb von nur fünf Tagen sind in der Nordoberpfalz zwei Wölfe bei Verkehrsunfällen getötet worden. Beide Unfälle ereigneten sich nahe Eschenbach im Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Um welche Wölfe es sich genau handelt, wird jetzt untersucht.

        Angst vor Geflügelpest: Strengere Regeln für Halter

          Weil sich die Geflügelpest in Bayern ausbreitet, haben mehrere Landkreise in der Oberpfalz Vorkehrungen getroffen. Verstöße können mit Geldbußen bis zu 30.000 Euro geahndet werden.

          Corona-Mutation: Kein Wechselunterricht in Teilen der Oberpfalz

            In Bayern beginnt der Wechselunterricht für Abschlussklassen. Nicht jedoch in Weiden und dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Dort gilt weiterhin Distanzunterricht. Schuld daran hat der Nachweis von Corona-Mutationen.

            Ruhigere Lage an den Corona-Teststationen an der Grenze

              Nachdem es am Montagvormittag lange Schlangen von Grenzpendlern vor einigen Corona-Testzentren an der tschechisch-bayerischen Grenze gab, stellt sich die Situation aktuell deutlich entspannter da. Aber es wurden weiterhin Tests durchgeführt.

              Atom-Endlager: Bürger können sich bei Standortsuche beteiligen

                Wohin mit dem Atommüll? Die Bundesgesellschaft für Endlagerung ist auf der Suche nach einem passenden Standort. Auch Niederbayern und die Oberpfalz sind im Rennen. Bürger können jetzt bei einer "Fachkonferenz Teilgebiete" ihre Interessen einbringen.