BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Aktionswoche gegen Plastikmüll in Schrobenhausen

  • Artikel mit Bildergalerie

Mit einer "Grünen Woche" macht die Stadt Schrobenhausen gemeinsam mit zahlreichen Organisationen auf die Flut von Plastikmüll aufmerksam. Die Stadt gibt Tipps zur Müllvermeidung. Mit der Aktion soll auch für das Thema sensibilisiert werden.

Tod durch Stromschlag in Karlshuld: Wie kam es zum Unfall?

    Im Kreis Neuburg-Schrobenhausen ist eine 45-jährige Frau von einem Stromschlag getötet worden, als sie hinter einem Lkw Erde wegschaufelte. Der Strom ist wohl von einer 20.000-Volt-Leitung auf einen Laster und von dort auf die Frau übergesprungen.

    Lastwagen gerät in Hochspannung - Frau stirbt durch Stromschlag

      In Karlshuld im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ist eine Frau an einem Stromschlag gestorben. Ein Lastwagen war mit seiner Ladefläche in die Nähe einer Hochspannungsleitung gekommen. Die 45-Jährige stand daneben und wurde getötet.

      Konzept zur Rettung des Moorbodens im Donaumoos

        Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hat den Startschuss für die Rettung des Altbayerischen Donaumooses gegeben. In einer Sondersitzung stimmte der Kreistag einstimmig dafür, gemeinsam mit dem Freistaat Bayern ein Konzept auf den Weg zu bringen.

        Post plant neues Paketzentrum für Region Ingolstadt

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Es soll den gesamten Großraum Ingolstadt versorgen: Die Post will in Weichering im Kreis Neuburg-Schrobenhausen ein neues Paketzentrum bauen und damit 400 neue Jobs schaffen. Allerdings müsste dafür eine riesige Fläche versiegelt werden.

        Kurzzeitige Empfangsstörung am Sender Gelbelsee

          Am Dienstag werden die DAB+ Ausstrahlung und das UKW-Signal am Sender Gelbelsee im Zeitraum von 10 bis 11 Uhr für die Landkreise Eichstätt, Ingolstadt, Kelheim, Pfaffenhofen, Neuburg-Schrobenhausen unterbrochen. Hier finden Sie weitere Infos.

          Münchens Biergärten dürfen ab Mittwoch öffnen

            Weil die Corona-Fallzahlen deutlich gesunken sind, dürfen in München ab dem kommenden Mittwoch die Biergärten wieder öffnen. Wie das Gesundheitsministerium mitteilte, wurde ein entsprechender Antrag der Stadt München genehmigt.

            Kreis Neuburg-Schrobenhausen: Mann stirbt am Getreidesilo

              Der Mann, der am Donnerstag im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen von mehreren Tonnen Getreide verschüttet worden war, ist im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Unfall ereignete sich am Silo eines Bauernhofs.

              Corona-Ticker Oberbayern: Zwei Landkreise unter 35er-Inzidenz

                Laut LGL ist die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner in den Landkreisen von Oberbayern gestiegen. Derzeit liegen nur Starnberg und Neuburg-Schrobenhausen unter der 35-Marke. Alle Entwicklungen im Corona-Ticker von Oberbayern.

                Geflügelpest im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen nachgewiesen

                  Die Geflügelpest hat laut dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit den Landkreis Neuburg-Schrobenhausen erreicht. Um eine Ausbreitung zu verhindern, muss Hausgeflügel dort ab Sonntag in Ställen gehalten werden.