BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Hallo Meinung": Rechte Thesen auf fränkischer Online-Plattform
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Landkreis Nürnberger Land wurde vor einigen Jahren "Hallo Meinung" gegründet. Ein Portal, dem Kritiker vorwerfen, rassistische Inhalte zu verbreiten. Auch eine aktuelle Aussage zum Thema Antisemitismus sorgt für Unmut.

Corona-Ticker Mittelfranken: 150 Neu-Infektionen

    Das LGL meldet für Mittelfranken 150 neue Corona-Fälle. "Corona Party" mit sieben Personen im mittelfränkischen Hagenbüchach aufgelöst. RKI meldet 8.616 Neuinfektionen in Deutschland. Alle Corona-News im Ticker.

    Geflügelpest: Schutzmaßnahmen im Nürnberger Land

      Der Landkreis Nürnberger Land verstärkt die Maßnahmen zum Schutz vor der Geflügelpest. Im Nachbar-Landkreis war ein Hof von dem Virus befallen. Das Virus ist für Menschen unschädlich.

      Pfeifferhütte: Aufregung um exotische Ente im Kanal
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eine Laufente hat sich im Landkreis Nürnberger Land ein ungewöhnliches Domizil ausgesucht: eine Schleuse im Ludwig-Donau-Main-Kanal. Woher das eigentliche Haustier kam, weiß niemand. Nun sorgen sich Anwohner angesichts der kalten Temperaturen.

      Hersbrucker Brüder produzieren 200.000 FFP2-Masken täglich

        Eigentlich stellt die Firma Elastocare in Sulzbach-Rosenberg vor allem Werbemittel aus Kunststoff her. Schon früh hatten die beiden Geschäftsführer aus Hersbruck aber den richtigen Riecher: Nun laufen täglich 200.000 FFP2-Masken vom Band.

        Rechtsextremistin aus Franken soll Brandanschlag geplant haben
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe hat Anklage gegen eine Rechtsextremistin aus Mittelfranken erhoben. Die Frau aus dem Landkreis Nürnberger Land soll einen Brandanschlag auf Amtsträger oder Menschen muslimischen Glaubens geplant haben.

        Holocaust-Gedenktag: Veranstaltung in Hersbruck verschoben

          Die jährliche Veranstaltung zum Holocaust-Gedenktag im mittelfränkischen Hersbruck wird coronabedingt verschoben. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht ein Schüler, der zum KZ Hersbruck recherchierte. Er galt lange als Nestbeschmutzer.

          Wie ehrenamtliche Rettungskräfte in der Krise helfen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Schon in normalen Zeiten ist der Einsatz ehrenamtlicher Rettungskräfte unerlässlich, etwa vom Bayerischen Roten Kreuz. Doch in Zeiten der Pandemie ist ihr Engagement absolut notwendig, um gegen das Virus anzukommen. Ein Besuch.

          Jogginghose statt Anzug: Krise der Herrenbekleidung-Hersteller
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Im Homeoffice trägt man(n) statt feinem Anzug eher einen Jogginganzug. Das trifft Einzelhändler, aber auch die Hersteller – wie das Hersbrucker Unternehmen Creation Gross – besonders hart: Nicht nur sind die Läden zu, die Nachfrage ist auch geringer.

          SEK-Einsatz bei Nürnberg: Mann schießt mit Pfeilen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Weil er mit Pfeilen aus seiner Wohnung auf das gegenüberliegende Haus schoss, hat die Polizei einen 60 Jahre alten Mann im Nürnberger Land festgenommen. Zuvor musste das SEK anrücken. In der Wohnung des Schützen fanden die Beamten auch eine Machete.