BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schneeberg: Pferd schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

    Im unterfränkischen Schneeberg im Landkreis Miltenberg wurde offenbar in einen Reitstall eingebrochen. Der bislang unbekannte Täter hat einem Pferd schwere Schnittverletzungen zugefügt. Die Polizei Miltenberg sucht nun nach Zeugen.

    Corona-Ausbruch: Helios-Klinik Erlenbach weist Kritik zurück
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein mangelndes Hygienekonzept und eingeschränkte Corona-Tests: Unter anderem deshalb steht die Helios-Klinik in Erlenbach im Landkreis Miltenberg in der Kritik. Das Krankenhaus weist die Vorwürfe örtlicher Medien zurück.

    Corona-Ticker Unterfranken: Inzidenz in Main-Spessart unter 50

      Die 7-Tage-Inzidenzwerte in Unterfranken liegen am Sonntag nur noch in den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg über 100. Im Landkreis Main-Spessart liegt die Inzidenz seit Samstag unter 50.

      Bei Hausdurchsuchung: Hund fällt Polizist an und wird erschossen

        Der Verdacht lautet auf sexuellen Missbrauch: Die Polizei hat am Dienstag mehrere Häuser in Mömlingen durchsucht. Dabei wurde ein Polizist von einem Schäferhund angefallen und gebissen. Kollegen erschossen den Hund.

        FFP2-Masken für Bedürftige: Aktionen in Unterfranken
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bedürftige und pflegende Angehörige in Unterfranken sollen mit kostenlosen FFP2-Masken versorgt werden. Dafür gibt es nun verschiedene Aktionen in unterfränkischen Städten und Landkreisen. Ein Überblick.

        Verlängerter Lockdown in Unterfranken: Nur Miltenberg über 200
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wird es ab Montag in Unterfranken Bewegungseinschränkungen wegen der neuen Corona-Regeln geben? Aktuell liegt nur noch der Landkreis Miltenberg über dem kritischen Inzidenzwert von 200. Im Kreis Haßberge sind die Zahlen stark gesunken.

        Nach Tötungsdelikt wartet Polizei auf Obduktionsergebnis
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach dem gewaltsamen Tod eines 33-Jährigen in Elsenfeld im Landkreis Miltenberg erhofft sich die Polizei Klarheit durch die Obduktion der Leiche. Diese habe bereits stattgefunden, so die Polizei. Das Ergebnis käme aber erst Anfang nächster Woche. 

        Diese unterfränkischen Impfzentren sind bereits in Betrieb

          Die Corona-Schutz-Impfungen haben begonnen, doch der Impfstoff ist knapp. Einige unterfränkische Landkreise bieten bereits Termine an. Andere versorgen zunächst ausschließlich Seniorenheime und Kliniken. Eine Übersicht.

          Mehrere Polizei-Einsätze wegen Corona-Partys in Unterfranken

            Eine Party mit Musik-Anlage und Alkohol auf dem Jugendzeltplatz in Aub im Landkreis Würzburg, eine Feier mit Shisha und Alkohol in einer Wohnung in Röllbach im Landkreis Miltenberg: Die Polizei musste mehrfach ausrücken und Corona-Partys auflösen.

            Bürgerentscheid: Kein Hochwasser-Deich in Elsenfeld
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Bürger haben entschieden: Elsenfeld im Landkreis Miltenberg bekommt keinen Deich zum Schutz vor Hochwasser. Eine Bürgerinitiative hatte sich im Vorfeld gegen den Bau ausgesprochen.