BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Reinigungsspray explodiert: Mann bei Grillunfall schwer verletzt

    In Massing (Landkreis Rottal-Inn) ist bei einem Unfall ein 21-Jähriger schwer und ein 15-Jähriger leicht verletzt worden. Beim Grillen explodierte ein Reinigungsspray. Der Schwerverletzte musste in eine Spezialklinik gebracht werden.

    Olaf Heinrich neuer Vorsitzender des Landesvereins Heimatpflege

      Olaf Heinrich ist Bürgermeister von Freyung (Lkr. Freyung-Grafenau), Bezirkstagspräsident von Niederbayern und jetzt auch neuer Vorsitzender des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege. Der 41-Jährige freut sich auf die Aufgabe.

      Spaziergänger bekommen Stromschläge unter Hochspannungsleitung
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wer in der Nähe von Niederaichbach im Kreis Landshut spazieren geht, kann von leichten Stromschlägen getroffen werden. Jetzt hat der TÜV das Phänomen bestätigt. Abgestellt werden kann die Hochspannung aber erstmal nicht.

      Schlechte Karten für geplanten Windpark in Sinzing
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit Jahren wird in Sinzing im Kreis Regensburg der Bau eines Windparks geplant. Das Projekt kommt nicht voran. Jetzt droht die nächste Schlappe: Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof in München könnte den Bebauungsplan aufheben.

      Schlauchboot, Stand-Up-Paddle, Kanu: Was ist erlaubt?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Sonne lockt die Menschen nach draußen. Nachdem in München über 30 Schlauchbootfahrer auf der Isar gerettet werden mussten gilt dort nun ein Verbot. Doch was ist auf dem niederbayerischen Abschnitt des Flusses erlaubt und was auf der Donau?

      Coronavirus: Gemeinschaftsunterkünfte als Risikofaktor?

        Vor einer Woche schlossen Behörden ein Gilchinger Catering-Unternehmen, das auch Kliniken beliefert. Rund 50 Mitarbeiter, viele davon Asylbewerber, waren an Corona erkrankt. Ist die Unterbringung in Gemeinschaftsunterkünften eine vermeidbare Gefahr?

        Unwetter - mindestens 200 Einsätze im Oberland
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Gewitter haben in Oberbayern und München Straßen überflutet und Keller volllaufen lassen. Im Oberland gab es mindestens 200 Einsätze für Feuerwehr und Rettung. Der Tierpark Hellabrunn hat wegen Sturmschäden geschlossen. Und es drohen erneut Gewitter.

        51-Jähriger beim Sex-Date verprügelt und ausgeraubt

          Statt Sex gab es für einen 51-Jährigen in München eine böse Überraschung: Der Mann aus dem Landkreis Augsburg hatte sich über ein Dating-Portal mit einem Unbekannten verabredet. Dabei wurde er ersten Ermittlungen zufolge von vier Männern ausgeraubt.

          Fahrrad-Unfälle in München: Fünf Schwerverletzte am Sonntag

            Fünf Radfahrer wurden am Sonntag bei Unfällen im Münchner Stadtgebiet und im Landkreis schwer verletzt. Die Polizei sprach von einer außergewöhnlichen Häufung. Offensichtlich haben die Opfer in allen Fällen ihren Sturz selbst verursacht.

            Wegen Wirecard: Gemeinde Aschheim zwischen Hoffen und Bangen

              Der Skandal um die Wirecard AG in Aschheim weitet sich immer mehr aus. Während der ehemalige Vorstandschef gegen Kaution wieder auf freien Fuß kam, macht man sich am Firmensitz in Aschheim Sorgen: Mit Wirecard zusammen hatte die Gemeinde große Pläne.