BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Denkmalschutz und Inklusion: Gelder für Projekte in Unterfranken

    Mehr als eine halbe Million Euro vergibt die Bayerische Landesstiftung in einer neuen Förderrunde an Projekte in Unterfranken. Das Geld fließt an Denkmalschutz- und Inklusionsprojekte in den Landkreisen Kitzingen, Main-Spessart und Schweinfurt.

    Corona-Ticker Unterfranken: Hohe Inzidenz in Schweinfurt

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Während die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Haßberge weiter sinkt, ist sie in der Stadt Schweinfurt auf 282,6 angestiegen und damit am höchsten in Unterfranken. Die drei Landkreise Würzburg, Kitzingen und Main-Spessart liegen am Sonntag unter 100.

    Ruhige Freinacht in Unterfranken

      Die Nacht zum 1. Mai ist in ganz Unterfranken sehr ruhig verlaufen. Es gab nur wenige Polizeieinsätze, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Freinacht standen. So im Landkreis Kitzingen, wo die Polizei eine Party auflöste.

      Der Wolf auf der Baustelle: Begegnung im Landkreis Kitzingen

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Wolf ist zurück in Unterfranken. Am vergangenen Wochenende hat es zwei Wolfssichtungen im Landkreis Haßberge gegeben. Im Landkreis Kitzingen, auf der Autobahnbaustelle an der A3 bei Abtswind, kamen sich ein Arbeiter und ein Wolf sogar sehr nah.

      Feuerwehr entrümpelt abgebrannte Kneipe in Volkach

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Anfang April war die Kneipe Techtel Mechtel in Volkach im Landkreis Kitzingen komplett abgebrannt. Nach Brandstiftung, wie sich später herausstellte. Am Samstag hat die Feuerwehr unentgeltlich geholfen, die Trümmer nach dem Feuer wegzuräumen.

      LBV in Sorge: Feldvogel Ortolan nur noch in Franken zu Hause

        Der Landesbund für Vogelschutz sorgt sich um den Ortolan. Der Feldvogel ist vom Aussterben bedroht und kommt nur noch in Mittelfranken und Unterfranken vor. Die Vogelschützer wollen nun dem Ortolan bei seiner Rückkehr helfen.

        Extrem teures Bauholz: Stimmen aus dem Landkreis Kitzingen

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Seit Monaten steigen die Preise für Bauholz. Das hat unterschiedliche Konsequenzen: Sägewerke profitieren, Waldbesitzer bemerken den Preisanstieg eher weniger, Lieferzeiten für Zimmereien werden länger und Hausbauen wird teurer.

        Landrätin weist Kritik der Abtei Münsterschwarzach zurück

          Nach der Kritik des Klosterarztes der Abtei Münsterschwarzach an der Abwicklung des dortigen Corona-Ausbruchs durch die Behörden, weist das Landratsamt Kitzingen die Kritik zurück: Das Amt habe sich bei Tests und Impfungen korrekt verhalten.

          Nach Corona-Fällen: Abtei Münsterschwarzach kritisiert Behörden

            Der Arzt der Abtei Münsterschwarzach kritisiert nach dem dortigen Corona-Ausbruch die Behörden: Ohne die Eigeninitiative der Abtei wären wegen der späten Tests noch viel mehr Mönche erkrankt. Zudem fordert er eine schnelle Impfung des Klosters.

            Schwierige Löscharbeiten bei Haus-Brand in Schernau

            • Artikel mit Video-Inhalten

            In einem Wohnhaus im Dettelbacher Ortsteil Schernau im Landkreis Kitzingen ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Was die Arbeiten für die Feuerwehren vor Ort erschwerte: das Haus war offenbar voller Müll.