Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schuh-Visionär und Haix-Chef Ewald Haimerl gestorben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Geschäftsführer und Inhaber der international renommierten Schuhfirma Haix mit Sitz in Mainburg (Lkr. Kelheim) ist tot. Wie das Unternehmen auf Anfrage des Bayerischen Rundfunks bestätigte, starb er völlig überraschend im Alter von 57 Jahren.

50 Jahre Naturpark Altmühltal: Das hat sich verändert

    Er zieht sich durch fünf Regierungsbezirke und sieben Landkreise: Der Naturpark Altmühltal ist einer der größten und ältesten in Bayern. Im Juli feiert er sein 50. Jubiläum. Was hat sich in einem halben Jahrhundert getan?

    3,5 Millionen Euro für niederbayerische Denkmalschutzprojekte
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wieder einmal profitieren mehrere niederbayerische Kommunen vom Städtebauförderungsprogramm. Das hat das Ministerium für Wissenschaft und Kunst mitgeteilt. Diesmal fließen insgesamt mehr als 3,5 Millionen Euro in Stadtmauern, Klöster oder Türme.

    54 Schiffe im Stau vor defekter Schleuse Riedenburg

      Erneut ist es innerhalb weniger Wochen zu einer Beschädigung der Riedenburger Schleuse im Landkreis Kelheim gekommen. 54 Schiffe haben sich mittlerweile angestaut. Die Wasserschutzpolizei prüft zwei Unfallverursacher.

      Zwangspause für Schiffe: Schleuse muss wieder repariert werden
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zum zweiten Mal binnen weniger Wochen hat ein Schiff ein Tor an der Main-Donau-Kanal-Schleuse in Riedenburg im Landkreis Kelheim beschädigt. Jetzt muss der Schaden wieder behoben werden. Schiffe müssen deshalb warten - vermutlich einige Tage.

      Ende der Spargelsaison - Erzeugerverband zufrieden
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ende Juni endet traditionell die Spargelsaison. Der Erzeugerverband Qualitätsspargel aus Abensberg ist zufrieden. Das Wetter habe für gute Erträge gesorgt. Ein Trend zeigt sich in den letzten Jahren: Spargel ist immer früher erntereif.

      Blitzeinschläge und vollgelaufene Keller in Ostbayern
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Niederbayern und der Oberpfalz sorgten kräftige Gewitter mit Starkregen am Donnerstagabend für viele Polizei- und Feuerwehreinsätze, vor allem wegen Blitzeinschlägen: Polizei und Feuerwehr mussten rund 40 Mal ausrücken.

      Großes Fischsterben in Wildenberger Zucht-Weihern

        Mehr als 100 Kilogramm Fische sind in zwei Weihern des Kreisfischerei-Vereins Kelheim in Wildenberg verendet. Der Vereinsvorstand vermutet, dass Gülle oder Düngemittel ins Wasser gespült worden sein könnten. Die Ermittlungen laufen.

        Rettungshund kommt bei Sechs-Meter-Sturz mit Prellungen davon
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ein Rettungshund der Regensburger Hundestaffel ist bei einer Übung ohne ersichtlichen Grund über eine Mauer gesprungen und rund sechs Meter in die Tiefe gestürzt. Der Rettungshund musste selbst von der Feuerwehr Bad Abbach gerettet werden.

        Mädchen von Autofahrer angefahren, verletzt und beschimpft

          Ein Unbekannter hat mit seinem Auto in Siegenburg ein 12-jähriges Mädchen angefahren, beschimpft und ist dann vom Unfallort geflüchtet. Dabei überfuhr der Mann noch den rechten Fuß des Mädchens. Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Vorfalls.