BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Känguru im Landkreis Kelheim auf der Flucht

  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Landkreis Kelheim ist ein Känguru gesichtet worden. 50 Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr versuchten es einzufangen - scheiterten aber. "Es war zu schnell", sagte ein Polizeisprecher. Jetzt wartet man auf die nächste Gelegenheit.

Maibaum dahoam: Weiß-blaues Lebensgefühl zum Selberbasteln

  • Artikel mit Video-Inhalten

Zum zweiten Mal in Folge fällt das Maibaum-Aufstellen inklusive der üblichen Feier aus. Zwei Schwestern aus dem Landkreis Kelheim haben deswegen schon im vergangenen Jahr einen "Maibam dahoam" erfunden. Das Interesse an den Mini-Maibäumen ist groß.

Autofahrer wird bei Unfall aus Auto geschleudert und stirbt

    In der Nacht ist bei einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Kelheim ein Mann gestorben. Der 52-Jährige war mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und aus dem Fahrzeug geschleudert worden. Die Unfallursache ist noch unklar.

    Niederbayerns Landkreise starten Astrazeneca-Sonderimpfaktionen

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mehrere Landkreise in Niederbayern haben Sonderimpfaktionen gestartet, um den Impfstoff Astrazeneca schnell und unbürokratisch zu verimpfen, so zum Beispiel in Passau und im Landkreis Kelheim. Der Grund: Astrazeneca Impfstoff war übrig geblieben.

    Mehr als fünf Jahre Haft nach Geiselnahme in Abensberg

      150 Polizisten, Hubschrauber, Hunde und Spezialkräfte waren im Mai 2020 in Abensberg im Einsatz, weil dort ein Mann von vier anderen gegen seinen Willen festgehalten wurde. Der Hauptangeklagte muss nun für mehr als fünf Jahre ins Gefängnis.

      Urteil im Prozess um Geiselnahme in Abensberg wird erwartet

        150 Polizisten, Hubschrauber, Hunde und Spezialkräfte waren im Mai 2020 in Abensberg im Einsatz: Dort wurde ein junger Syrer von vier Männern gegen seinen Willen festgehalten. Nun wird im Prozess am Regensburger Landgericht das Urteil erwartet.

        Warnstreiks der IG Metall: Ein Schwerpunkt ist Niederbayern

          Die IG Metall in Bayern setzt diese Woche die Warnstreiks in der Tarifauseinandersetzung der Metall- und Elektroindustrie fort. Sie will den Druck auf die Arbeitgeber aufrecht erhalten. Ein Schwerpunkt der Warnstreiks liegt in Niederbayern.

          Suche nach Schusswaffe: SEK-Einsatz im Landkreis Kelheim

            Großer Polizeieinsatz am Morgen in Neustadt an der Donau im Landkreis Kelheim. Für die Suche nach einer scharfen Schusswaffe war auch ein Spezialeinsatzkommando angefordert worden. Waffe und Besitzer konnten ausfindig gemacht werden.

            Seltene Vögel brüten im Landkreis Kelheim

              Im Kreis Kelheim werden demnächst wieder seltene Vogelarten zum Brüten erwartet. Zum Beispiel Große Brachvögel, Kiebitze, Wachtelkönige oder Wiesenpieper. Manche davon sind stark gefährdet. Sie brauchen Ruhe, worauf das Landratsamt aufmerksam macht.

              Jugendherberge in Kelheim wird Ende Oktober geschlossen

                Die Corona-Krise hat den Jugendherbergen stark zugesetzt. Denn schon davor hatten die Häuser mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen. Nun wird unter anderem im Herbst das Haus in Kelheim endgültig geschlossen.