BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker Oberbayern: Ehrenamtliche Hilfen für Senioren

    16 neue Todesfälle in Oberbayern und fast 1.400 Neuinfektionen. Im Landkreis Weilheim-Schongau bekommen Senioren und Risikopatienten, die coronabedingt daheim bleiben, Hilfe von Ehrenamtlichen. Alle Corona-News aus Oberbayern im Ticker.

    Frontalzusammenstoß auf B2 bei Krün - drei Schwerverletzte

      Auf der B2 im Landkreis Garmisch-Partenkirchen hat sich am Samstagabend ein schwerer Unfall ereignet. Zwei Kleintransporter stießen frontal zusammen. Drei Personen wurden schwer verletzt.

      Hühnerstall statt Orthopädie-Technik: Ein Traumjob dank Corona
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Als Corona kam, musste er seinen Job als Orthopädie-Techniker aufgeben. Der junge Mann aus Farchant, der zur Risikogruppe gehört, wagte einen Neustart und erfüllte sich mit einem mobilen Hühnerstall einen beruflichen Traum.

      Die globale Erderwärmung im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      September 2020: traumhaftes Wetter, Temperaturen zum Baden und milde Abende. Zu warm, zu trocken und sehr sonnig – so beurteilt der Deutsche Wetterdienst den September, ebenso wie zwei Bäuerinnen aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen.

      Endspurt bei "Golden-Gate"-Brücke im Oberland
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Echelsbacher Brücke bei Rottenbuch über die Ammerschlucht, wegen ihrer Form "Golden-Gate-Bridge des Oberlands" genannt, verbindet die Landkreise Garmisch-Partenkirchen und Weilheim-Schongau. Die Sanierung geht jetzt in eine spannende Phase.

      Schwerverletzter bei Wohnungsbrand in Oberau

        Feuer in Oberau im Landkreis Garmisch-Partenkirchen: Bei einem Wohnungsbrand wurde der Inhaber schwer verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf über 100.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache.

        Corona-Leugner zitiert in Anti-Mundschutz-Flugblatt "Weiße Rose"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Murnau sorgt ein Flugblatt von Corona-Leugnern für Empörung: Der anonyme Verfasser fordert, von der Maskenpflicht in Geschäften befreit zu werden und verwendet Zitate aus den Flugblättern der NS-Widerstandsbewegung "Weiße Rose".

        Garmisch-Partenkirchen verlängert Corona-Beschränkungen

          Garmisch-Partenkirchen verlängert seine Corona-Auflagen bis Dienstag. Der Landkreis hatte einen Corona-Grenzwert zuletzt überschritten. Damit soll auch übers Wochenende die Ansteckungsgefahr möglichst gering gehalten werden.

          Corona-Verstöße: Vom Bußgeld bis zur Gefängnisstrafe

            Eine Frau in Garmisch-Partenkirchen und ein Arzt im Landkreis Deggendorf haben sich offenbar nicht an Quarantäne-Regeln gehalten und andere mit dem Coronavirus infiziert. Viele fordern rechtliche Konsequenzen. Möglich sind sogar Freiheitsstrafen.

            Zwei Städte und zwei Landkreise reißen Corona-Obergrenze

              Würzburg, Kaufbeuren, die Kreise Garmisch-Partenkirchen und Kulmbach: Vier bayerische Regionen haben den Grenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten. An den Hotspots wurden die Corona-Regeln teils verschärft.