Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Badeunfall: Verhalten der Gaffer "menschenverachtend"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gaffer und Menschentrauben haben einen Rettungseinsatz am Wochenende in einem Freizeitbad in Stein im Landkreis Fürth massiv erschwert. Dort trieben ein Mann und sein zwei Jahre alter Sohn leblos im Wasser.

Badeunfall in Stein: Gaffer behinderten Rettungskräfte
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Mann und sein zweijähriger Sohn wären in einem Schwimmbad in Stein (Lkr. Fürth) beinahe ertrunken. Während die Retter um das Leben der beiden kämpften, wurden sie offenbar massiv von Gaffern bedrängt und behindert.

Besitzerin der entflohenen Würgeschlange in Zirndorf gefunden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Polizei hat die Besitzerin der Würgeschlange ausfindig gemacht, die gestern in Zirndorf im Landkreis Fürth gefunden worden war. Das teilten die Beamten auf ihrer Facebook-Seite mit.

Ein Jahr nach Hagelschlag: Immer noch Schäden in Furth im Wald
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Genau ein Jahr nach dem Hagelunwetter in Furth im Wald sind noch immer nicht alle Schäden repariert. Zahlreiche Häuser, Autos und Betriebe wurden teils schwer beschädigt. Eine Bilanz.

Artenschutz: Auf Spurensuche im Bayerischen Wald
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Gartenschläfer ist der kleine Verwandte des Siebenschläfers. In Deutschland ist er vom Aussterben bedroht. Das Projekt "Spurensuche Gartenschläfer" soll helfen, den Fortbestand der Tierart zu sichern - auch im Bayerischen Wald.

Anhaltende Trockenheit: Wald- und Flächenbrandgefahr steigt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Feuerwehr und Behörden warnen vor teils erhöhter Gefahr von Wald- und Flächenbränden. Allein in Mittelfranken waren in den vergangenen Tagen dutzende Feuerwehrleute mit Löscharbeiten in Wäldern beschäftigt. Wald-Besucher sind zur Vorsicht aufgerufen.

Frühjahrsputz bei Fürth: 1.800 Freiwillige und 23 Tonnen Müll

    1.800 Freiwillige haben im Landkreis Fürth bei der "Aktion Saubere Landschaft" 23,5 Tonnen Müll eingesammelt. Alle 14 Gemeinden des Landkreises beteiligten sich an der Aktion.

    "Aktion Saubere Landschaft": Fürth räumt wieder auf

      Bereits zum 51. Mal findet im Landkreis Fürth die "Aktion Saubere Landschaft“ statt. Wie das Landratsamt mitteilt, werden freiwillige Helfer in allen 14 Landkreisgemeinden gemeinsam Müll einsammeln, der in der Natur hinterlassen wurde.

      Further Zöllner stellen Goldschmuck und Zigaretten sicher

        Zöllner aus Furth im Wald kontrollierten an einem Autobahnrastplatz nähe Straubing einen Lkw. Der Fahrer gab an, keine anmeldepflichtigen Waren mit sich zu führen. Die Beamten glaubten ihm jedoch nicht - und fanden Goldschmuck und Zigaretten.

        Hochspannungsleitungen werden vom Hubschrauber aus kontrolliert
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Main-Donau Netzgesellschaft lässt diese Woche per Helikopter Freileitungen in der Region kontrollieren. In den Landkreisen Kitzingen, Würzburg, Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim und Fürth werden gut 250 Kilometer Stromleitungen abgeflogen.