BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Landratsamt zieht in den alten Nördlinger Bahnhof

    Die Sanierung des alten Nördlinger Bahnhofs ist abgeschlossen. Ab sofort ist in dem Gebäude eine Außenstelle des Landratsamts Donau-Ries untergebracht. Aber nicht nur. Die Wartehalle für Fahrgäste, die gibt es noch.

    Bürger in Daiting entscheiden über Solarparks
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Fünf Solarparks auf einer Fläche, die ungefähr so groß ist wie 20 Fußballfelder: Eine Firma will im nordschwäbischen Daiting Sonnenstrom erzeugen. Gegner des Projekts haben Unterschriften gesammelt - am Sonntag steht ein Bürgerentscheid an.

    Wie auf verlassenen Bauernhöfen wieder Leben einkehrt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Flächenverbrauch in Bayern: ein Thema mit Zündstoff. Dabei gibt es im Freistaat noch viel Platz – zum Beispiel auf Bauernhöfen, die nicht mehr bewirtschaftet werden. Der Landkreis Donau-Ries versucht, solchen Höfen neues Leben einzuhauchen.

    Tödlicher Autounfall auf der B2: Familie stammt aus Schwaben

      Bei einem Autounfall auf der B2 im fränkischen Landkreis Roth sind eine Frau und ihre drei Kinder gestorben. Der schwer verletzte Familienvater ist mittlerweile ansprechbar. Die Polizei bestätigt, dass die fünfköpfige Familie aus Schwaben kommt.

      Großzügige anonyme Spende investiert: Schule in Liberia gebaut

        Mit Hilfe einer äußerst üppigen anonymen Spende "für eine neue Schule in Afrika" hat der Landkreis Donau-Ries eine Schule in Liberia bauen lassen. Pünktlich an Weihnachten kam die Nachricht: Die Schule ist fertig. Es ist sogar noch Geld übrig.

        Weihnachten mit Wendelstein: Türmer-Dienstkatze in Nördlingen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weihnachten arbeiten zu müssen ist keine verlockende Aussicht. Horst Lenner ist Türmer im Nördlinger Daniel, dem Turm der Georgskirche, und daher auch an den Feiertagen im Dienst. Allein ist er aber nicht, Dienstkatze Wendelstein ist immer dabei.

        Großer Polizeieinsatz nach Familienstreit in Asbach-Bäumenheim

          SEK-Einsatzkräfte und Streifenwagen sind nach einem Familienstreit in Asbach-Bäumenheim angerückt. Die Polizei hatte die Information, dass der Ehemann eine Schusswaffe hat. Am späten Abend hat die Polizei den Mann festgenommen. Verletzt wurde niemand

          Schwaben: Anstieg der Arbeitslosenquote auf 2,6 Prozent

            27.771 Menschen waren im November in Schwaben arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Quote von aktuell 2,6 Prozent. Das sind 0,1 Prozentpunkte mehr als vor einem Monat und vor einem Jahr.

            Warum in Bayern immer mehr Wildunfälle passieren
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Besonders oft kracht es in der Dämmerung - morgens oder abends: Die Zahl der Wildunfälle in Bayern steigt von Jahr zu Jahr. Der Landkreis Donau-Ries etwa steuert auf einen traurigen Rekord zu. Warum ist das so?

            Nur noch Arm ragte aus Erde: Bauarbeiter in Schwaben verschüttet

              Er lag unter Tonnen von Erde - und hat doch überlebt. Der Arbeiter war gerade in einer Baugrube im Landkreis Donau-Ries, als sich die Erdmassen von einer Böschung lösten. Offenbar hätte das Unglück verhindert werden können.