BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Auszubildende der Bundespolizei im Einsatz an Passauer Grenzen

    Deggendorfer Bundespolizisten sind seit September 2015 an der deutsch-österreichischen Grenze im Einsatz und führen Grenzkontrollen durch - auch Azubis werden derzeit eingesetzt. Die Theorie zu ihren Einsätzen lernen sie dazu im Homeoffice.

    Ex-Heimatpfleger Georg Loibl aus Hengersberg gestorben

      Der langjährige Heimatpfleger des Landkreises Deggendorf, Georg Loibl, ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 85 Jahren. Georg Loibl führte in Hengersberg eine Metzgerei und bildete sich zum kunsthistorischen Experten in Niederbayern fort.

      Online-Mitmach-Musical am Freitag Abend in Plattling

        Alle Grund- und Musikschüler in Plattling sollen am Freitag (27.03.) um 18 Uhr singen und musizieren. Dazu ruft der Leiter der örtlichen Musikschule auf. Er hatte bereits mit insgesamt 400 Kindern ein von ihm geschriebenes Musical einstudiert.

        Yormas in Plattling spendet Care-Pakete
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Systemgastronomie-Kette Yormas spendet alle Lebensmittel aus ihren Lagern an Nothelfer. Die 59 deutschlandweiten Filialen sind wegen Corona geschlossen. Um allen Helfern ihre Wertschätzung zu zeigen, packen Mitarbeiter jetzt Essenspakete.

        Kritik: Ankerzentren nicht vor Ausbreitung von Corona geschützt

          Ein kirchlicher Flüchtlingshilfeverein kritisiert, dass Ankerzentren und Flüchtlingsheime nicht ausreichend vor einer Ausbreitung des Corona-Virus geschützt sind. Das betreffe auch das Ankerzentrum Deggendorf mit der Dependance in Stephansposching.

          Coronavirus: Plattlinger Supermarkt führt Zugangskontrollen ein
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In den Plattlinger Supermarkt Edeka dürfen wegen der Coronakrise nur noch maximal 25 Kunden gleichzeitig zum Einkaufen – Security-Personal regelt den Personeneinlass und verteilt hierfür Chips. Jeder Kunde erhält eine blaue Pfandmarke beim Reingehen.

          Neun Wochen Bauarbeiten: A3 bei Metten bekommt neuen Asphalt

            Die A3 bei Metten (Lkr. Deggendorf) bekommt einen neuen Fahrbahnbelag. Betroffen ist erstmal die Strecke Richtung Passau. Die Auffahrt Metten beziehungsweise die Abfahrt von Regensburg kommend, ist für etwa neun Wochen gesperrt.

            Vermehrt Betrüger-Anrufe in Niederbayern

              In den letzten Tagen kam es in Niederbayern vermehrt zu betrügerischen Anrufen, bei denen Unbekannte versucht haben, Konten auszuspähen. Vor allem Senioren wurden über deren Geldbestände auf der Bank ausgefragt. Die Polizei warnt vor dieser Masche.

              Morddrohung gegen Deggendorfer Politiker

                Der langjährige Stadtrat Manfred Eiberweiser (CSU) hat Anfang März einen Drohbrief erhalten. Auf dem Zeitungsausschnitt einer Wahlanzeige mit seinem Konterfei stand handschriftlich: "Du bist ja schon tot!" - auch Stadtratskollegen sind betroffen.

                Schwerer Unfall auf B11: Lkw kippt nach Zusammenstoß um

                  Auf der B11 zwischen Deggendorf und Grafling sind ein Auto und ein Laster frontal zusammengestoßen. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Lkw um. Vier Menschen wurden verletzt. Die Bergung hat sich bis in den späten Nachmittag hingezogen.