Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Runder Tisch wegen Conti-Werksschließung in Roding
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Continental will das Werk in Roding schließen - das wollen Politik, Beschäftigte und Gewerkschaft verhindern. Wirtschaftsminister Aiwanger lädt deshalb zu einem "Runden Tisch" ein, um nach einer Lösung für den Conti-Standort zu finden.

Pösing im Landkreis Cham findet keinen Bürgermeister-Kandidaten
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein halbes Jahr vor der Kommunalwahl findet der Ort Pösing keinen Bürgermeister-Kandidaten. Auch eine Bürgerversammlung hat keinen Bewerber hervorgebracht. In Pösing herrscht Ratlosigkeit.

"Runder Tisch" zu Conti-Werksschließung am 28. Oktober
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Continental will 2024 sein Werk in Roding im Landkreis Cham schließen. 540 Mitarbeiter wären davon betroffen. Das wollen Politik, Belegschaft und Gewerkschaft nicht einfach hinnehmen. Am 28. Oktober gibt es dazu einen "Runden Tisch".

Deutschlands beste Einradfahrer treffen sich am Hohen Bogen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gelände-Einradfahrer sind wahre Akrobaten auf ihren Gefährten: An diesem Wochenende trifft sich die Elite der Einradfahrer am Hohen Bogen im Bayerischen Wald zu den Deutschen Meisterschaften.

Protest: Forderung nach Perspektiven für Conti Roding
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Rund 400 Beschäftigte und weitere Teilnehmer haben gegen die Schließung des Continental-Werks in Roding protestiert. Sie forderten "echte Perspektiven" für den Standort im Landkreis Cham.

Demo gegen geplante Werksschließung bei Continental in Roding
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Autozulieferer Continental will das Werk in Roding bis zum Jahr 2024 schließen. Dagegen wollen heute Hunderte Menschen bei einer Demonstration protestieren. Auch lokale Vertreter von Politik und Kirche haben sich zur Unterstützung angekündigt.

Conti-Werksschließung in Roding: Protestdemo geplant

    Continental will sein Werk in Roding im Landkreis Cham 2024 schließen - 540 Menschen sind davon betroffen. IG Metall und die Belegschaft wollen deswegen eine Protestkundgebung abhalten. Auch regionale Politiker werden erwartet.

    Aiwanger: "Wir akzeptieren die Conti-Werksschließung nicht"
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nachdem bekannt wurde, dass der Autozulieferer Continental sein Werk in Roding im Kreis Cham dicht machen will, kämpfen IG Metall und Beschäftigte gegen die Werksschließung. Auch Wirtschaftsminister Aiwanger will die Entscheidung nicht akzeptieren.

    Continental schließt Werk in Roding mit 540 Mitarbeitern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Autozulieferer Continental wird das Werk in Roding bei Cham bis zum Jahr 2024 schließen. Das wurde nach BR-Informationen bei einer Betriebsversammlung bekannt gegeben. Über 500 Beschäftigte verlieren ihren Job.

    Betriebsversammlung zum Arbeitsplatzabbau bei Conti Roding
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Continental-Werk in Roding gibt es eine Betriebsversammlung. Betriebsrat und IG Metall befürchten, dass der Automobilzulieferer das Werk komplett schließt - über 500 Beschäftigte bangen um ihren Job.