Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schneizlreuth: Pilot nach Flugzeugabsturz geborgen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs bei Schneizlreuth im Landkreis Berchtesgadener Land ist der 51-jährige Pilot am Freitagnachmittag geborgen worden. Die Obduktion ist nächste Woche geplant.

Absturz? Suchaktion nach Kleinflugzeug im Berchtesgadener Land
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Schneizlreuth (Landkreis Berchtesgadener Land) lief bis in den Abend eine große Suchaktion nach einem Kleinflugzeug. Es wird befürchtet, dass die Maschine abgestürzt ist. Die Maschine verschwand gegen 13.45 Uhr vom Radar.

Bergwanderer stürzt 150 Meter in den Tod

    Am Grünstein im Landkreis Berchtesgadener Land ist am Freitagnachmittag ein Wanderer tödlich verunglückt. Der etwa 70-jährige Mann ist noch immer nicht identifiziert. Das hat das Polizeipräsidium Oberbayern Süd auf BR-Nachfrage mitgeteilt.

    Wanderer löst nach seiner Rettung Serien-Unfall aus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Bergwanderer aus Nordrhein-Westfalen hat die Nacht auf Montag im Lattengebirge verbringen müssen, bevor die Bergwacht ihn fand. Nach seiner Rettung verursachte der Mann dann einen Verkehrsunfall, bei dem sieben Menschen verletzt wurden.

    Am Poschberg verstiegen: Wanderer nach 15 Stunden gerettet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Über 15 Stunden lang haben Einsatzkräfte der Bergwacht einen Wanderer aus Nordrhein-Westfalen im Lattengebirge im Landkreis Berchtesgadener Land gesucht – und unverletzt gefunden. Anschließend baute der Gerettete einen schweren Verkehrsunfall.

    Bergsteiger stürzt am Watzmann 150 Meter in den Tod
    • Artikel mit Bildergalerie

    Ein 30-Jähriger ist an der Watzmann-Ostwand abgestürzt. Der Mann stürzte 150 Meter in die Tiefe. Mehrere Bergsteiger sahen den tödlichen Absturz, konnten danach nicht weiter und wurden von der Bergwacht mit dem Hubschrauber abgeholt.

    In der Ramsau: Auto stürzt 50 Meter im Bergwald ab

      Totalschaden am Auto, aufwendige Bergung, Führerschein weg: Das ist die Bilanz eines Unfalls in der Ramsau. Ein 47-Jähriger war mit seinem Auto auf einer steilen Straße im Bergwald abgestürzt. Wie sich herausstellte, hatte der Mann getrunken.

      Aufräumen nach Murenabgang auf B21 bei Schneizlreuth
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eine Schlammlawine hat am frühen Montagmorgen die B21 bei Schneizlreuth verschüttet. Rund vier Stunden nach dem Murenabgang war die Straße wieder einseitig befahrbar. Am Dienstag gibt es noch einmal kurzfristige, einseitige Sperrungen.

      400-Kilo-Schrank fällt auf Fuß eines Speditions-Mitarbeiters

        Einem Mitarbeiter einer Speditionsfirma ist gestern im oberbayerischen Ainring ein 400 Kilo schwerer Schrank auf den Fuß gefallen. Wie das Rote Kreuz im Berchtesgadener Land mitgeteilt hat, wurde der 44-Jährige dabei schwer verletzt.

        Pferd fällt bei Leonhardiritt auf Reiterin

          Beim traditionellen Leonhardiritt in Holzhausen im Landkreis Berchtesgadener Land ist am Pfingstmontag eine Reiterin schwer verletzt worden. Das Pferd hatte gescheut und warf die Frau ab. Doch es kam noch schlimmer.