BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kälteeinbruch pünktlich zu den Eisheiligen: Winzer leiden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Eisheiligen haben für Abkühlung in Bayern gesorgt: In der Nacht auf Dienstag bescherte ein Temperatursturz Minusgrade. Zum Teil lag am Morgen sogar Neuschnee. Der Bodenfrost bereitet vor allem Winzern Probleme.

"Vollkatastrophe": Frost trifft unterfränkische Winzer schwer
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Frost heute Nacht hat die Winzer in Unterfranken zum Teil schwer getroffen. Gerald Baldauf vom Weingut Baldauf in Ramsthal im Landkreis Bad Kissingen spricht von einer "Vollkatastrophe" und Ausfällen von 80 bis 100 Prozent in seinen Weinbergen.

Starkregen in der Region Main-Rhön: Acht Unfälle in zwei Stunden

    Am Sonntagabend ist in der Region Main-Rhön Starkregen niedergegangen. Laut Polizei haben sich auf den Autobahnen A7 und A71 innerhalb von zwei Stunden acht Unfälle ereignet. Ein Mensch wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt 110.000 Euro.

    Unwetter: Vollgelaufene Keller, Unfälle, umgestürzte Bäume
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Feuerwehr und Rettungskräfte hatten gestern Abend alle Hände voll zu tun. Vor allem in den Landkreisen Aschaffenburg und Bad Kissingen sorgte Starkregen für jede Menge Einsätze: Unfälle, umgestürzte Bäume oder vollgelaufene Keller.

    90 Verstöße gegen Corona-Beschränkungen in Unterfranken

      Ein Treffen von Jugendlichen mit Pizza und Bier in Ochsenfurt, eine Grillfeier im Landkreis Bad Kissingen und viele ähnliche Vorfälle: Die unterfränkische Polizei hat die Corona-Ausgangsbeschränkung am Mittwoch kontrolliert und meldet 90 Verstöße.

      Medizinstudenten helfen wegen Corona im Thoraxzentrum aus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Um die Coronakrise zu meistern, brauchen viele Kliniken mehr Personal. Deshalb helfen jetzt Medizinstudenten aus. Im Thoraxzentrum Bezirk Unterfranken in Münnerstadt unterstützen die Studenten etwa die Intensivpflege.

      Unterfranken sucht Standorte für Corona-Hilfskrankenhäuser

        Noch reichen die Kapazitäten der unterfränkischen Kliniken für die Behandlung der Corona-Infizierten aus. Weil die Patientenzahlen weiter steigen dürften, werden aber auch hier mögliche Standorte für Hilfskrankenhäuser gesucht.

        Privat-Labors aus dem Raum Bad Kissingen übernehmen Corona-Tests

          Um Corona-Tests schneller und ortsnäher auswerten zu können, sucht die Regierung von Unterfranken nach weiteren Laborkapazitäten und hat bei Firmen angefragt. Die Gesundheitsregion Bad Kissingen ist hier mit gleich mehreren Großlabors federführend.

          #BR24Zeitreise: Rückständige Landwirtschaft
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In den 1960er Jahren versuchten viele bayerische Kleinbauern konkurrenz- und wettbewerbsfähig zu bleiben. Allerdings mangelte es in vielen Höfen an einfachsten hygienischen Vorkehrungen, wie unsere #BRZeitreise aus dem Jahre 1962 zeigt.

          Jung und Alt stellen sich in Unterfranken zur Wahl
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Politik geht jeden etwas an. Das beweisen derzeit gleich mehrere Kandidaten im Kommunalwahlkampf in Unterfranken. Ob noch in der Schule oder schon in Rente – hier sind zwei Beispiele die zeigen, dass es kein zu jung oder zu alt für die Politik gibt.