BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Anwohner rettet 22-Jährigen aus brennendem Haus in Herrieden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei einem Brand in Herrieden im Landkreis Ansbach hat ein beherzter Anwohner einen bewusstlosen 22-Jährigen gerettet. Beide Männer müssen nun im Krankenhaus behandelt werden.

72-Jähriger schwer verunglückt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Autofahrer ist am Dienstagabend bei einem Unfall zwischen Wippendorf und Weihenzell im Landkreis Ansbach schwer verletzt worden. Laut Polizei war kein anderer Verkehrsteilnehmer beteiligt, als der Mann von der Straße abkam.

Landkreis Wunsiedel: 14-jährige Marlene Dudda wird vermisst

    Die Polizei in Wunsiedel sucht nach der 14-jährigen Marlene Dudda. Das Mädchen hatte bis Oktober in einer Jugendhilfeeinrichtung in Weißenstadt gewohnt, in die sie aber nicht zurückgekehrt war. Seit Kurzem besteht auch kein Telefonkontakt mehr.

    Erster elektrischer Bürgerbus Bayerns fährt im Landkreis Ansbach

      Wer auf dem Land lebt, hat es ohne Auto oft schwer, zum Einkaufen oder zum nächsten Arzt zu kommen. Im nördlichen Landkreis Ansbach haben sich fünf Kommunen zusammengeschlossen und einen Rufbus ins Leben gerufen. Das Besondere: er fährt elektrisch.

      Buß- und Bettag: Zwei fränkische Orte haben trotzdem Feiertag

        Seit inzwischen 24 Jahren ist der Buß- und Bettag kein gesetzlicher Feiertag mehr. In Mittelfranken gibt es aber zwei "Buß- und Bettags-Rebellen" – Gemeinden, in denen heute Feiertag ist. Im vergangenen Jahr waren es sogar noch drei.

        Falscher Polizeibeamter ruft an

          Eine 85 Jahre alte Frau aus Wörnitz im Landkreis Ansbach wurde fast Opfer eines Telefonbetrügers. Die Seniorin aber durchschaute die Masche des Anrufers.

          24. Schlittenhundewagenrennen in Oberndorf
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Über 180 Hundegespanne treten an diesem Wochende in Oberndorf im Landkreis Ansbach zum 24. Schlittenhundewagenrennen an. Bis Sonntag gehen dort über 1.000 Vierbeiner gemeinsam mit ihren Besitzerinnen und Besitzern an den Start.

          Vermisstenfall aus Ansbach: Ärztin täuschte Verschwinden vor
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Im Fall der vermissten Ärztin aus Wieseth im Landkreis Ansbach bleiben zum Motiv noch einige Fragen offen. Fest steht jedoch, dass der vermeintliche Vermisstenfall eine Täuschung war, wie die Kriminalpolizei Ansbach mitteilte.

          Landkreis Ansbach: Verschwinden einer Ärztin war vorgetäuscht
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Eine Frau aus dem Lkr. Ansbach soll ihre eigene Entführung vorgetäuscht haben. Das teilte die Kriminalpolizei mit, die in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Ansbach ermittelt hat.

          Fischsterben im Sonnensee war "totaler Unglücksfall"

            Am Sonnensee im Landkreis Ansbach sind mehr als 10.000 tote Weißfische und Muscheln gefunden worden. Die zuständige Teichgenossenschaft bezeichnet den Vorgang als "totalen Unglücksfall". Die Polizei ermittelt dennoch wegen Tierschutzvergehen.