Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Prozess Brückeneinsturz: Ingenieure weisen Verantwortung zurück
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im unterfränkischen Schraudenbach ist 2016 beim Neubau einer Autobahnbrücke ein Traggerüst eingestürzt. Ein Arbeiter starb, 14 wurden verletzt. Die beteiligten Ingenieure stehen vor Gericht – die Vorwürfe gegen sich haben sie nun zurückgewiesen.

Brückeneinsturz von Schraudenbach: Der Prozess beginnt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Einsturz der Autobahnbrücke bei Schraudenbach im Juni 2016 beschäftigt ab heute das Landgericht Schweinfurt. Bei dem Unglück war ein Arbeiter ums Leben gekommen, etliche wurden verletzt. Angeklagt sind zwei Prüfingenieure und ein Bauingenieur.

Prozess in Schweinfurt: 13 Kilo Marihuana, fünf Kilo Amphetamin
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es geht um eine Gesamtmenge von etwa 18 Kilogramm Drogen. In Schweinfurt stehen drei Männer wegen Drogenhandels vor dem Landgericht. Die Staatsanwaltschaft legt ihnen drei verschiedene Tatkomplexe zur Last.

Landgericht Schweinfurt: Dealer erhält Freiheitsstrafe

    Ein 40-Jähriger hatte vor allem in Schweinfurt kiloweise Drogen verkauft. Nun muss er für vier Jahre ins Gefängnis. Dieses Urteil fiel jetzt am Landgericht Schweinfurt. Der Mann muss außerdem eine Therapie machen.

    Prozess um Steuerhinterziehung mit Bierschmuggel
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Um Steuerhinterziehung in Höhe von 37,5 Millionen Euro geht es in einem Prozess, der heute am Landgericht Würzburg beginnt. Eine Bande soll französisches Bier in Deutschland versteuert und dann in Großbritannien auf dem Schwarzmarkt verkauft haben.

    Einmietbetrugsprozess: Staatsanwalt für dreijährige Haftstrafe
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Wohnsitzloser steht in Schweinfurt vor Gericht, weil er sich in Krankenhäuser hat einweisen lassen, um dort zu übernachten. Nun fordert die Staatsanwaltschaft für ihn eine dreijährige Freiheitsstrafe und die Unterbringung in der Psychiatrie.

    Krankenhaus-Einmietbetrüger in Schweinfurt vor Gericht

      Wegen Einmietbetrugs muss sich ab heute ein 40-jähriger Mann vor dem Landgericht Schweinfurt verantworten. Der Mann ohne Wohnsitz hatte sich als angeblicher Notfall in 14 Fällen in Krankenhäuser einweisen lassen.

      Schweinfurt: Neun Jahre Gefängnis wegen Vergewaltigung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Landgericht Schweinfurt hat gestern einen 58 Jahre alten Mann zu einer neunjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Er hatte seine Stieftochter zwischen 2015 und 2018 mehrfach missbraucht und vergewaltigt.

      Brückeneinsturz von Schraudenbach landet vor Gericht

        Im Juni 2016 kam es an der Brückenbaustelle an der A7 bei Schraudenbach im Landkreis Schweinfurt zu einem tragischen Unfall mit einem Toten und 14 Verletzten. Nun hat das Landgericht Schweinfurt die Anklage gegen drei Beschuldigte zugelassen.

        Prozess in Würzburg: Scheinrechnungen über 2,6 Millionen Euro
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vor dem Landgericht Würzburg muss sich ab heute ein 41-Jähriger verantworten. Er soll Scheinrechnungen in Höhe von knapp 2,6 Millionen Euro erstellt haben. Bei seiner Schweinfurter Baufirma wollte er sich dadurch Sozialabgaben und Lohnsteuer sparen.