BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Füssen und Landsberg gewinnen bei "Swap-Geschäfte"-Streit
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Aufatmen in Füssen und Landsberg. Die bayerischen Städte hatten sich auf hochspekulative Geschäfte eingelassen und dabei Millionen verloren. Nun hat das Landgericht München entschieden: Die Verträge mit der Bank sind nichtig.

Urteil: Füssen streitet mit Privatbank um Millionenverluste
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Für viele Kommunen ist es ein wegweisendes Urteil: Das Landgericht München entscheidet heute über Klagen der Städte Füssen und Landsberg. Die haben mit Zinswetten Millionen verloren und daher eine Privatbank verklagt.

Münchner Raserprozess: Lebenslange Haft wegen Mordes
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Prozess um einen Raserunfall in München wurde der Angeklagte wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Außerdem muss er in eine Entziehungsanstalt. Auf der Flucht vor der Polizei hatte er zwei Jugendliche erfasst. Ein 14-Jähriger starb.

Lebenslang? Gericht spricht Urteil im Münchner Raserprozess

    Im Mordprozess um einen tödlichen Raserunfall in München wird heute mit Spannung das Urteil erwartet. Angeklagt ist ein 36-Jähriger, der auf der Flucht vor der Polizei zwei Jugendliche erfasste. Ein 14-Jähriger starb. Dem Mann droht lebenslange Haft.

    "Total geschockt": Waldkraiburger schildern Anschlagsnacht

      Im Prozess um eine Anschlagsserie in Waldkraiburg haben jetzt Betroffene ausgesagt. Sie schilderten die Nacht, in welcher der 26-jährige Angeklagte einen Brandsatz in einem Obst- und Gemüseladen gelegt haben soll.

      Großer Betrugsprozess um Corona-Hilfen: Viereinhalb Jahre Haft
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Urteil im Münchner Betrugsprozess um Corona-Hilfen: Der Angeklagte muss viereinhalb Jahre in Haft. Die Richter sehen es als erwiesen an, dass der 31-Jährige in mehreren Bundesländern unberechtigt Corona-Soforthilfen in Millionenhöhe beantragt hat.

      Einer der größten Betrugsprozesse um Corona-Hilfen geht zu Ende
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein 31-Jähriger soll in mehreren Bundesländern unberechtigt Corona-Soforthilfen in Millionenhöhe beantragt haben. Jetzt geht einer der größten derartigen Betrugs-Prozesse vor dem Landgericht München in die entscheidende Phase.

      Prozessbeginn: Mann mit Wolfsmaske vergewaltigt Mädchen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Mann mit einer Wolfsmaske soll in München ein Mädchen vergewaltigt haben. Nach dem Vorfall im Sommer 2019 beginnt vor dem Landgericht München I der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter.

      Plädoyers im Mordprozess um verschwundene Mutter und Tochter
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit Juli 2019 sind nun schon eine Mutter und ihre 16-jährige Tochter aus München-Neuperlach verschwunden. Dem Ehemann wird vorgeworfen, beide ermordet zu haben. Die Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft, die Verteidigung Freispruch.

      Mietschulden wegen Corona: C&A verliert vor Gericht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Textilriese C&A hat im Rechtsstreit gegen einen Vermieter verloren. C&A hatte Corona-bedingt im April 2020 für den Laden in der Münchner Kaufingerstraße keine Miete gezahlt. Zu Unrecht, wie das Landgericht München nun entschieden hat.